Unternehmensüberwachung - Überblick und Praxistipps bietet Orientierung für Aufsichtsräte

Die Bestimmungen über Zusammensetzung, Organisation und Arbeitsweise von Aufsichtsräten in Deutschland wurden in den vergangenen Jahren erheblich weiterentwickelt. Effektiver sollte die Überwachung der Geschäftsleitung damit werden. In "Die Unternehmensüberwachung - Überblick und Praxistipps" fassen die Experten von PwC die aktuellen Rahmenbedingungen für Aufsichtsräte übersichtlich zusammen und geben zusätzlich Tipps für deren praktische Umsetzung.

"Unsere Publikation 'Die Unternehmensüberwachung - Überblick und Praxistipps' will Mandatsträgern die Einarbeitung in ein Aufsichtsratsamt erleichtern", erklärt Dr. Henning Hönsch, Leiter von PwC Boardroom, und ergänzt: "Erfahrene Aufsichtsratsmitgliedern kann sie dabei unterstützen, ihre eigene Arbeit zu reflektieren."

Dargestellt sind die Regelungen für Aufsichtsräte von Aktiengesellschaften. "In ihren Grundsätzen gelten die Regelungen aber auch für Aufsichtsräte von Gesellschaften mit anderer Rechtsform", erklärt PwC-Aufsichtsratsfachmann Hönsch.

Bibliographische Daten

Die Unternehmensüberwachung
Überblick und Praxistipps

Autoren

Dr. Henning Hönsch
Martin Kaspar

Herausgeber

PricewaterhouseCoopers Aktiengesellschaft Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Frankfurt am Main

Bibliographie/Quelle

Februar 2015

Preis

kostenlos