Branchen und Märkte

View this page in: English
  • Aufsichtsräte
  • Automobilindustrie
  • Energiewirtschaft
  • Transport und Logistik
  • Finanzinvestoren
  • Gesundheitswesen und Pharma
  • Handel und Konsumgüter
  • Industrielle Produktion
  • Internationale Märkte
  • Kapitalmarktorientierte Unternehmen
  • Mittelstand
  • Öffentlicher Sektor
  • Privatpersonen
  • Technologie, Medien und Telekommunikation
  • Transport und Logistik

Mehr Publikationen...

Publikationen

Baubranche: Transaktionswert in Europa auf Dreijahreshoch

Die M&A-Aktivitäten in der Bau- und Großanlagenbranche konnten im ersten Halbjahr 2014 mit 67 Deals (ab einem Wert von 50 Millionen US-Dollar) nicht an die Anzahl der Transaktionen des jeweils ersten Halbjahres in den vergangenen drei Jahren anknüpfen. Dennoch erzielte die Branche mit einem Transaktionsvolumen von 50 Milliarden US-Dollar im ersten Halbjahr 2014 einen Rekordwert im Dreijahresvergleich.

Maschinenbau: M&A-Aktivitäten steigen auf Rekordhoch

Nach einem bereits starken ersten Quartal auf dem M&A-Markt, setzen sich die regen Aktivitäten im zweiten Quartal 2014 fort: So können von April bis Ende Juni 62 angekündigte bzw. abgeschlossen Deals mit einem Gesamtwert von 60,5 Milliarden US-Dollar verzeichnet werden. Das ist im Hinblick sowohl auf die Anzahl als auch auf den Wert der Transaktionen ein neuer Rekord.

Innovationstempo fordert Medizintechnik-Branche heraus

Das mobile Internet, die ständige Datenverfügbarkeit und nicht zuletzt cloud-basierte Dienstleistungen revolutionieren die Medizintechnik-Branche. Doch den etablierten Anbietern fällt es schwer, das hohe Innovationstempo mitzugehen, wie die Publikation „Medtech Innovation Survey“ von PwC zeigt.

Modern Retail: Beim Kauf von Kleidung halten sich Online und Offline die Waage

Beim Kauf von Kleidung, Schuhen und Accessoires hat die Mehrheit der Deutschen keine klare Präferenz: Sie kauft Modeartikel sowohl online als auch im Laden ein. Dabei zieht es die Kunden zum Einkaufsbummel weiterhin auch verstärkt in die Innenstädte. Neben einer attraktiven Lage legen die Verbraucher insbesondere Wert auf ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und individuelle Services oder kostenlose Zusatzangebote wie WLAN und Ladestationen für das Smartphone. Zu diesen und weiteren Ergebnissen kommt eine repräsentative Befragung, die PwC in Auftrag gegeben hat.