Energiepreisentwicklungen

16 September, 2010

Der Überblick "Energiepreisentwicklungen" fasst Daten des Energiepreistelegramms der Preisvergleiche für Strom und Fernwärme zusammen. Die Daten werden in einem größeren zeitlichen Zusammenhang dargestellt und erläutert.

Im Detail enthält die Kompilation die folgenden Angaben:

Rohölpreise

  • Jahresdurchschnittswerte in US-Dollar pro barrel und politisch-militärische Zusammenhänge
  • Jahresdurchschnitte der Grenzübergangswerte
  • Monatliche Grenzübergangswerte
     

Preise für Mineralöl

  • Heizölnotierungen und Rohöl-Grenzübergangswerte (Jahresdurchschnittswerte)
     

Downstream-Margen

  • leichtes und schweres Heizöl (Jahresdurchschnittswerte)
  • leichtes Heizöl (Monatswerte)
     

Leichtes Heizöl

  • Preiszusammensetzung (Jahresdurchschnittswerte)
  • Preiszusammensetzung (Monatswerte)
     

Erdgasimport und Heizöl

  • Preise inkl. Mineralölsteuer
     

Erdgasimportpreise

  • Notierungen des statistischen Bundesamtes und WIBERA-Prognosen (Monatswerte)
     

Gaspreise

  • Entwicklung der Gasabgabepreise Haushalt
  • Gaspreisanpassung zu 01.01. eines Jahres
     

Strompreise

  • Strompreise Haushalt (inkl. Netznutzung und gesetzliche Belastungen)
  • Strompreise Gewerbe (inkl. Netznutzung und gesetzliche Belastungen)
     

Fernwärmepreise

  • Fernwärmepreise in Deutschland jeweils zum 1. April und 1. Oktober
  • Fernwärmepreise in den Bundesländern zum 1. April eines Jahres
    (ausgewählte Unternehmen)
     

Steinkohlepreise (Jahresdurchschnittswerte)

Verbraucherpreisindex im Vergleich mit Gas- und Heizölpreisentwicklung

Entwicklung ausgewählter Energiepreise (Ausgangsdatenspiegel)

Interessenten wenden sich bitte an die nebenstehenden Ansprechpartner.


Bibliographische Daten

Energiepreisentwicklungen

Herausgeber
WIBERA Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Bibliographie/Quelle
Wird jährlich fortgeschrieben
zahlreiche Abb. und Tab.

Preis
Im Abo erhältlich/jährlicher Deckungsbeitrag auf Anfrage

Contact us

Dr. Volker Breisig
Innovation
Tel.: +49 211 981-4428
E-Mail

Jürgen Vries

Tel.: +49 211 981-4435
E-Mail

Follow us