Im Fokus

Mehr Publikationen...

Publikationen

PwC-Studie: Shared Service Center für die Steuerfunktion

Wie stehen die Unternehmen dem Einsatz von Shared Services in Steuerfunktionen gegenüber? Inwieweit werden Steuerprozesse bereits in Shared Service Center ausgelagert?

Muster-Konzernabschluss 2014 präsentiert aktuelle Finanzberichterstattung nach IFRS

PwC präsentiert mit dem "IFRS-Muster-Konzernabschluss" den realistischen Jahresabschluss eines fiktiven produzierenden Groß- und Einzelhandelskonzerns. Die Publikation berücksichtigt dabei alle Vorschriften der IFRS und Interpretationen, die für Geschäftsjahre, die am oder nach dem 1. Januar 2014 beginnen, verpflichtend anzuwenden sind.

Europa verliert wirtschaftlich weltweit an Gewicht

Im Jahr 2050 sieht die Rangliste der Top 10 der Weltwirtschaft grundlegend anders aus: Finden sich heute mit Deutschland, Frankreich und Großbritannien noch drei europäische Länder unter den zehn wirtschaftlich leistungsfähigsten Staaten, wird dann nur noch Deutschland oben mitspielen. Das zeigt die PwC-Studie „The World in 2050“. Unangefochten an der Spitze bleibt China. Indien wird zur zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt avancieren und die USA auf Platz drei verdrängen.

Unternehmen machen Fortschritte beim Working Capital

Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH-Region) setzen weniger Kapital ein, um ihr Umlaufvermögen zu finanzieren. Sie haben 2013 ihr Working Capital um 7,9 Prozent reduziert – das entspricht in absoluten Zahlen 17 Milliarden Euro. Damit sinkt die durchschnittliche Kapitalbindungsdauer von 52,4 auf 48,3 Tage. Trotzdem haben Unternehmen in puncto Working Capital noch Potenzial nach oben, wie die PwC-Studie „Cash for Growth“ für Deutschland, Österreich und die Schweiz aufzeigt.