steuern+recht aktuell der Newsletter

View this page in: English

Beiträge rund um Steuern von A bis Z, Informationen über Wachstumsmärkte in Europa und Asien, Kommentierungen zu aktuellen Urteilen des Europäischen Gerichtshofs bilden den Schwerpunkt von Steuern + Recht aktuell der Newsletter zum Steuerrecht.

steuern+recht aktuell versteht sich als Übersetzer von Steuerkauderwelsch in leserfreundliche Beiträge. Der Newsletter stellt wertvolle Informationen zu ausgewählten Steuerthemen nutzwertig aufbereitet zur Verfügung. Während Zeitungen auf eine Vielzahl von Korrespondenten rund um den Globus zurückgreifen können, profitiert Steuern + Recht aktuell vom nationalen und internationalen Steuerknow-how der PwC-Fachleute. Doch wichtiger als die große weite Welt ist uns die Nähe zu unserer Leserschaft. Das gilt insbesondere für den Kontakt und die Kommunikation mit unseren Mandanten.

Neben einer breiten Themenvielfalt ermöglicht Steuern + Recht aktuell einen direkten Draht zwischen Mandanten und PwC-Experten. Aktueller, schneller, lebendiger und genauer - Steuern + Recht aktuell.

Aktuelle Ausgaben

Newsletter-Archiv

Dieser Newsletter ist auch auf Englisch erhältlich.


*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
Ich bin daran interessiert, dass die PwC GmbH WPG mich über aktuelle Informationen / Studien / Analysen per E-Mail unterrichtet. Zu diesem Zweck, zu Marktforschungszwecken und zur Übersendung von Informationen mit normaler Post bin ich mit der Nutzung und Speicherung der oben von mir eingegebenen Daten einverstanden. Ich bin berechtigt, dieses Einverständnis jederzeit für die Zukunft zu widerrufen.
Nein, meine Daten sollen nur für die von mir gewünschten Leistungen verarbeitet und genutzt werden.
*

Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für den Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage, es sei denn, dass - wir Sie auf die weitergehenden Zwecke explizit hingewiesen und Sie in eine solche Verwendung eingewilligt haben - die Verarbeitung zu einem Zweck erfolgt, der in direktem Zusammenhang mit dem ursprünglichen Zweck steht, zu dem die personenbezogenen Daten erhoben wurden, - die Verarbeitung auf eine rechtliche Verpflichtung oder behördliche oder gerichtliche Anordnung hin erfolgt, oder - zur Begründung oder zum Schutz rechtlicher Ansprüche oder zur Abwehr von rechtswidrigen Aktivitäten. Ihre personenbezogenen Daten werden wir an Dritte weder verkaufen oder vermarkten noch aus sonstigen Gründen weitergeben. Keine "Dritten" in diesem Sinne sind Unternehmen des Konzernverbundes der PricewaterhouseCoopers GmbH WPG. Ferner können wir personenbezogene Daten an andere Unternehmen des internationalen PwC-Netzwerkes weiterleiten, wenn dies zur Erreichung des Zwecks, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben, erforderlich ist (z.B. bei der Beantwortung von Anfragen).