PwC Deutschland verstärkt sich mit IT-Beratungshaus cundus

Digitalisierungstrend führt bei Unternehmen zu steigendem Beratungsbedarf / PwC Deutschland geht mit IT-Beratungsunternehmen cundus AG bei Business Intelligence und Data Analytics in die Offensive

Frankfurt am Main, 4. April 2014

PwC Deutschland baut den Bereich IT-Beratung aus. Zu diesem Zweck hat PwC Deutschland eine Vereinbarung zur Übernahme der Duisburger cundus AG unterzeichnet. cundus ist einer der führenden IT-Spezialisten im deutschen Markt für bedarfsorientierte und individuelle Lösungen in den Bereichen Business Intelligence (BI), Corporate Performance Management (CPM), externes und regulatorisches Berichtswesen sowie XBRL. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der zuständigen Behörden.

Norbert Winkeljohann, Sprecher des Vorstands von PwC Deutschland: „Ich freue mich, dass wir mit cundus einen der führenden Business-Intelligence-Spezialisten Deutschlands für uns gewinnen konnten. Gemeinsam werden wir rund um die Themen ‚Digitalisierung‘ und ‚Big Data‘ von der Strategie bis zur Umsetzung und Implementierung von Systemen ein wichtiger Partner für große und mittelständische Unternehmen sein.“

Die cundus AG wurde im Jahr 2000 gegründet und ist als unabhängiges Beratungshaus langjähriger Partner von SAP, Microsoft und IBM. Zu den Kunden zählen rund 20 Dax-Unternehmen, international tätige inhabergeführte Unternehmen und europäische Finanzaufsichtsbehörden. Das Dienstleistungs-Portfolio reicht von der Strategie und Konzeption bis zur Implementierung von IT-Systemen. In Duisburg, Frankfurt am Main und München beschäftigt cundus insgesamt rund 185 Mitarbeiter.

Peter Neisius, Vorsitzender des Vorstands der cundus AG: „Wir sind davon überzeugt, dass cundus mit seiner Kompetenz und Stellung im Markt eine hervorragende Ergänzung zum Portfolio von PwC Deutschland bildet. Gemeinsam haben wir die Chance, neben der BI-Kompetenz, uns in den neuen Themen wie Big Data, Cloud, Mobile und Predictive Analytics eine Marktführerschaft zu erarbeiten.“

Über PwC

PwC bietet branchenspezifische Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung. Dort schaffen wir für unsere Mandanten den Mehrwert, den sie erwarten. Mehr als 184.000 Mitarbeiter in 157 Ländern entwickeln in unserem internationalen Netzwerk mit ihren Ideen, ihrer Erfahrung und ihrer Expertise neue Perspektiven und praxisnahe Lösungen. In Deutschland erzielt die PricewaterhouseCoopers AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft an 28 Standorten mit 9.300 Mitarbeitern eine Gesamtleistung von rund 1,55 Milliarden Euro.

Die Bezeichnung PwC bezieht sich auf das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere der rechtlich selbstständigen Netzwerkgesellschaften. Weitere Details unter www.pwc.com/structure