CEE/German Business Group

View this page in: English

Die mittel- und osteuropäischen Länder warten in den letzten Jahren mit einer starken Wachstumsdynamik und positiven Entwicklungen hinsichtlich ihrer politischen Stabilität auf. Insbesondere die EU Erweiterungen 2004 und 2007 führten zu einer stärkeren Verflechtung mit mittel- und osteuropäischen Ländern, sowohl im Bereich der Export- als auch der Importwirtschaft. Enorme Chancen ergeben sich für deutsche Firmen in Russland genauso wie in Staaten mit integrierten und industrialisierten Volkswirtschaften. Obwohl sich die dynamische Entwicklung der russischen Wirtschaft genauso wie der anderen mittel- und osteuropäischen Länder durch die internationale Wirtschaftskrise verlangsamt hat, bleibt Mittel- und Osteuropa mit dem Vorreiter Russland für deutsche Firmen einer der attraktivsten und ökonomisch interessantesten Märkte der Welt.

Die Mitarbeiter in unserem Netzwerk überzeugen mit eigenen Erfahrungen und ihrem persönlichen Hintergrund. Sie haben aufgrund ihrer Herkunft eine starke Beziehung zu den mittel- und osteuropäischen Ländern. Durch ihre hohe fachliche Expertise und reichen Erfahrungsschatz erleichtern wir unseren Mandanten den Einstieg in den ausländischen Markt und unterstützen sie sowohl bei Inbound- als auch bei Outbound-Investitionen. Ihr Hintergrund und ihre Sprachkenntnisse helfen deutschen Investoren kulturelle Unterschiede und Sprachbarrieren zu überwinden. "Unsere Mitarbeiter kennen den mittel- und osteuropäischen Markt ebenso wie Bedürfnisse der deutschen Investoren. Durch die Kombination von deutscher Expertise und lokalem Know-how, das uns Kollegen Vorort liefern, bieten wir unseren Mandanten eine hoch kompetente Beratung aus einer Hand," sagt Daniel Kast, Leader der CEE/German Business Group.

Experten in unserem CEE/German Business Group sowie den spezialisierten Abteilungen Russian Business und Polish Business Group betreuen Großunternehmen und Mittelständler sowohl bei Erstinvestitionen als auch bei der Optimierung und dem Ausbau von bereits bestehenden Investitionen in den mittel- und osteuropäischen Ländern. Umgekehrt begleiten wir auch Unternehmen aus Mittel- und Osteuropa, die in Deutschland investieren möchten. Unsere Dienstleistungen erfassen hauptsächlich Steuer- und Rechtsberatung, Standortberatung, M&A, Investitionsförderung, -sicherung und IT Beratung.