Transport und Logistik

View this page in: English

Die Herausforderungen steigen

Die Transport- und Logistikbranche ist mit 225 Mrd. Euro Umsatz ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. Als Folge der Liberalisierung im Transportsektor wächst am führenden Logistikstandort Deutschland der Wettbewerbsdruck mit ausländischen Anbietern. Unsere Experten finden individuelle Lösungen. Weiterlesen

Transport & Logistik Kompass

Die Schriftenreihe zu den Trends in der Branche. Zur Übersicht


Mehr Publikationen...

Publikationen

Die Käufer konzentrieren sich bei M&A-Aktivitäten auf Inlandsmärkte

Grenzüberschreitende Transaktionen spielten im zweiten Quartal 2014 keine große Rolle. Vor allem in den Schwellenländern standen Übernahmen und Fusionen auf den Heimatmärkten im Vordergrund. Dies ist ein wichtiges Ergebnis der M&A-Aktivitäten in der Transport- und Logistikindustrie im zweiten Quartal 2014.

Vernetzt auf hoher See – Deutsche Reeder setzen auf modernere Flotten

Die deutsche Handelsschifffahrt muss auch 2014 unter widrigen Bedingungen Kurs halten. Eine Verjüngung der Flotten und der Einsatz digitaler Technologien sollen Kosten- und Effizienzvorteile in einem hart umkämpften Markt bringen, wie die aktuelle Reederstudie zeigt.

Neue Beihilferegelung: EU ändert Bezuschussung von Flughäfen

„Gerade kleine Regionalflughäfen sollten im Hinblick auf die neuen Beihilferegelungen der EU ihr Geschäftsmodell überdenken, um langfristig kostendeckend zu arbeiten“, sagt PwC-Flughafenexperte Hansjörg Arnold. Das PwC-Whitepaper „The 2014 EU State Guidelines, Can airports keep up?“ aus der Reihe Transport & Logistics Compass erläutert, was mit den geänderten EU-Beihilferegelungen auf Flughäfen zukommt und wie sie sich neu positionieren können.