Geschichte

Das Geschäft von PwC ist es, Unternehmen in der Gegenwart zu helfen, damit sie in Zukunft Erfolg haben.

Darin sind wir sehr gut – und das liegt auch an unserer Vergangenheit: PwC kann auf die Erfahrung von mehr als 160 Jahren Firmengeschichte bauen.

 

International     
1849 Samuel Lowell Price gründet ein Unternehmen in London
1854 Wiliam Cooper eröffnet sein eigenes Geschäft in London, das sieben Jahre später zu Cooper Brothers wird
1865 Price, Holyland und Waterhouse schließen sich zu einer Partnerschaft zusammen
1874 Namensänderung zu Price, Waterhouse & Co.
1957 Cooper Brothers & Co. (UK), McDonald, Currie and Co. (Kanada) und Lybrand, Ross Broth. & Montgomery (US) schließen sich als Coopers & Lybrand zusammen
1982 Price Waterhouse World Firm gegründet
1998 Weltweiter Zusammenschluss
2002 Verkauf der PwC Unternehmensberatung an IBM
2011 Im August schließen sich PwC und das weltweit tätige Beratungsunternehmen PRTM zusammen
2014 Im April schließen sich PwC und das weltweit tätige Beratungsunternehmen Booz & Company zusammen
National     
1905 Gründung der Treuhand-Vereinigung
1922 Gründung der Treuarbeit
1924 Price Waterhouse gründet sein erstes Büro in Deutschland
1951 Nach dem Krieg eröffnet Price Waterhouse die ersten Büros in Hamburg und Frankfurt
1957 Beitritt der Treuhand-Vereinigung zum Verbund Coopers & Lybrand
1995 Treuarbeit und Treuhand-Vereinigung treten unter dem Namen C&L Deutsche Revision gemeinsam am Markt auf
1998 C&L Deutsche Revision und Price Waterhouse Deutschland legen ihr Geschäft in der PwC Deutsche Revision zusammen
2002 Verkauf der PwC-Unternehmensberatung an IBM
2005 Namensänderung der PwC Deutsche Revision in PricewaterhouseCoopers AG WPG
2017 Rechtsformwechsel zu PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Contact us

Katharina Ruppel
Communications
Tel.: +49 211 981-1907
E-Mail

Follow us