AutomotiveINNOVATIONS goes digital!

14. Juli unter der Moderation von Markus Lanz

Reinventing success in Automotive - accelerating through the curve!

Wir glauben, dass Innovationen wichtige Treiber für Performance im Markt und unerlässlich für die Wiederbelebung und Transformation der Industrie sind – jetzt mehr denn je zuvor. Aus diesem Grund zeichnen PwC und das Center of Automotive Management bereits seit 2012 die innovationsstärksten Leistungen der Automobilbranche aus.

Die Herausforderungen der aktuellen gesundheitspolitischen Ereignisse haben jedoch ein ganzheitliches Umdenken in allen Bereichen des gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Systems ausgelöst. Die Automobilindustrie steht nun mitten in ihrer Transformation vor komplexen Aufgaben und muss sich auf dem kurvenreichen Weg in die neue Normalität neu erfinden. Getreu unseres Mottos "Reinventing success in Automotive - accelerating through the curve!" möchten wir daher mit unserer langjährigen AutomotiveINNOVATIONS Tradition brechen und dieses Jahr im neuen Format „Digital Automotive Talk“ neben der Innovationsauszeichnung die Chance nutzen, um den akuten Fragestellungen der Industrie vor dem Hintergrund der jüngsten Entwicklungen eine neue und zeitgemäße Bühne zu geben.

Unter der professionellen Moderation von Markus Lanz, ZDF freuen wir uns gemeinsam mit hochkarätigen Teilnehmern aus der Führungsetage renommierter Automobilunternehmen sowie Experten aus der Branche auf eine lebhafte Talkrunde zu den Maßnahmen, die jetzt getroffen werden müssen, um die Branche wieder auf die Erfolgsspur zu bringen.

Impressionen 2019

AutomotiveINNOVATIONS im Detail

Seit über 10 Jahren ermittelt das Center of Automotive Management (CAM) im Rahmen einer Studie unter Herstellern und Zulieferern herausragende Innovationsleistungen der Automobilindustrie. Auf Basis der CAM Datenbank fahrzeugtechnischer Innovationen werden die Zukunftstrends von Automobilkonzernen identifiziert.

Seit 2012 nehmen PwC und CAM dies zum Anlass, die innovationsstärksten Leistungen der Automobilbranche zu prämieren. Im Rahmen einer festlichen Gala werden die innovationsstärksten Automobilhersteller und Zulieferer des Jahres mit den AutomotiveINNOVATIONS Awards in Frankfurt am Main ausgezeichnet.

Die Initiatoren der Veranstaltung

Center of Automotive Management (CAM)

Das Center of Automotive Management (CAM) versteht sich als unabhängiges Institut für empirische Automobilforschung sowie für strategische Beratung. Das Auto-Institut unterstützt seine Kunden auf Basis umfangreicher Automobil-Datenbanken, insbesondere zu den fahrzeugtechnischen Innovationen der Automobilindustrie. Mit weit mehr als 10.000 einzeln bewerteten Neuerungen von Automobilherstellern und Automobilzulieferunternehmen, die mehrmals im Jahr aktualisiert werden, verfügt die CAM-Innovationsdatenbank über wertvolles Wissen in allen relevanten Technologiefeldern. Mittels eines fundierten Branchen-Know-hows und intimer Marktkenntnisse erarbeitet das Auto-Institut individuelle Marktforschungskonzepte und praxisorientierte Lösungen für seine Kunden aus der Automobil- und Mobilitätswirtschaft.

Das weltweite Automotive-Netzwerk von PwC

PwC betrachtet es als seine Aufgabe, gesellschaftliches Vertrauen aufzubauen und wichtige Probleme zu lösen. Mehr als 223.000 Mitarbeiter in 157 Ländern tragen hierzu mit hochwertigen, branchenspezifischen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung bei. Die Bezeichnung PwC bezieht sich auf das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere der rechtlich selbstständigen Netzwerkgesellschaften. Weitere Details unter www.pwc.com/structure. Das weltweite Automotive-Netzwerk von PwC ist mit über 5000 Spezialisten in mehr als 50 Ländern der führende Professional Services Dienstleister der globalen Automobilindustrie. PwC ist Abschlussprüfer von drei der Top-6 Fortune Global 500 OEMs, sowie von vier der Top-10 Automotive News Top 100 Global Supplier und unterstützt 89 der Top-100 Automotive News Global Supplier. PwC Autofacts erstellt Prognosen der globalen Automobilindustrie und bietet den führenden Automobilherstellern und -zulieferern Marktanalysen, Strategieentwicklung und Wettbewerbsanalysen.

Zum Interview mit den Initiatoren

View more

Entscheidungsgrundlage: Die Studie

Innovationskraft als Entscheidungsgrundlage

Als Entscheidungsgrundlage für den AutomotiveINNOVATIONS Award dient eine Studie auf Basis der Innovationsdatenbank des Center of Automotive Management (CAM) in Bergisch Gladbach. Jedes Jahr werden die fahrzeugtechnischen Innovationen von globalen Automobilkonzernen systematisch erhoben und nach quantitativen und qualitativen Kriterien bewertet.

Mehr erfahren

View more

Expertenjury

Anspruchsvolle Beurteilungskriterien. Mehrstufiges Auswahlverfahren.

Während die AutomotiveINNOVATIONS Preise der innovationsstärksten Automobilhersteller über die Innovationsdatenbank des Center of Automotive Management identifiziert werden, basiert die Auswahl der innovationstärksten Zulieferer auf einer Expertenjury. Die fachkundige Jury greift dabei auf die CAM-Innovations-Datenbank, die Bewerbung der Zulieferer mit ihren Innovationen, sowie einer OEM-Befragung als Kunden der Zulieferer zurück.

Unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Stefan Bratzel, Direktor des Center of Automotive Management, gehören der Jury für die Preise der innovationsstärksten Automobilzulieferer erfahrene Persönlichkeiten aus Industrie, Wissenschaft, Consulting und Fachmedien an, die ihre Perspektiven in den Entscheidungsprozess einbringen.

View more

Preiskategorien

  • Innovationsstärkster Automobilkonzern
  • Innovationsstärkste Volumenmarke
  • Innovationsstärkste Premiummarke
  • Innovationsstärkstes Modell

Innovationsstärkste Premium- und Volumenmarke in den Kategorien:

  • Alternative Antriebe, Fahrzeugkonzepte und Karosserie, Autonomes Fahren und Sicherheit, Interface und Vernetzung

Innovationsstärkste Automobilzulieferer in den Kategorien:

  • Antrieb, Chassis, Karosserie und Exterieur, Interieur und Interface, Automatisiertes Fahren und Fahrerassistenzsysteme

View more

AutomotiveINNOVATIONS Awards 2020

Sehen Sie hier die innovationsstärksten Leistungen der Automobilbranche am 14. Juli 2020

 

View more

„Innovationen werden in der Automobilindustrie angesichts paradigmatischer Veränderungen zur zentralen Überlebensfrage. Eine Atempause darf sich vor dem Hintergrund der Wettbewerbsdynamik niemand gönnen.“

Prof. Dr. Stefan Bratzel, Direktor, Center of Automotive Management

Contact us

Felix Kuhnert

Felix Kuhnert

Partner, Global Automotive Leader, PwC Germany

Tel.: +49 711 25034-3309

Simone Lunova

Simone Lunova

Global Automotive Marketing Manager, PwC Germany

Tel.: +49 711 25034-1526

Follow us