Skip to content Skip to footer
Suche

Ergebnisse werden geladen

Rationalisierungsprozesse

Wie kann eine Bank ihre interne Entwicklung abteilungsübergreifend optimieren?

Projektumfang

Die Geschäftsstrategie unseres Kunden, einer in Österreich ansässigen Bank, besteht unter anderem darin, die „Finanzkompetenz“ ihrer Kunden zu steigern – und zwar mithilfe innovativer und transparenter Bankprodukte. So können die Kunden eine bessere Beziehung zu ihrem Geld und größeres Vertrauen in ihre Bank aufbauen.

Unser Kunde bat uns um Hilfe bei der Optimierung seiner internen Entwicklungsprozesse, damit er neue Bankprodukte besser einführen kann.

Ergebnis

Wir führten einen co-kreativen Top-Management Workshop durch, an dem die Senior Manager aus zehn verschiedenen Abteilungen teilnahmen. Anschließend skizzierten wir priorisierte Ideen für die weitere interne Entwicklung. Unsere Ideen trugen dazu bei, die Bank in ihren Märkten als Innovationsführer zu positionieren; Sinnbild dafür ist ihre neue mobile Spar-App „Impuls-Sparen“.

Indem wir verschiedene Abteilungen zusammengebracht haben, konnte das Unternehmen einen neuen Weg für seine interne Entwicklung einschlagen.

Contact us

Nancy Birkhölzer

Nancy Birkhölzer

Director, Experience Consulting, PwC Germany

Verena Augustin

Verena Augustin

Director, Experience Consulting, PwC Germany

Follow us