PwC-Studie: Use Cases for Blockchain Technology in Energy & Commodity Trading

13 Juli, 2017

Die neue PwC-Publikation „Use Cases for Blockchain Technology in Energy & Commodity Trading” bietet einen aktuellen Überblick über die Blockchain-Aktivitäten im Energie- und Rohstoffhandel in Europa.

Die Verbreitung und Entwicklung der Blockchain-Technologien gewinnt immer mehr an Geschwindigkeit. Die gesamten weltweiten Aktivitäten und die Anzahl der Akteure, die auf der Bildfläche erscheinen, steigen. Nach einer internen PwC-Untersuchung gilt die Technologie als die größte disruptive Veränderung im digitalen Bereich in den kommenden fünf Jahren.

Jüngste Beispiele für solche Aktivitäten sind die „Energy Web Foundation“ oder aber die Gemeinschaft, die rund um „Enerchain“ entsteht. All diese Entwicklungen verdeutlichen den Eintritt der Technologie in die Pilotphase mit realen Anwendungsfällen im Energie- und Rohstoffhandel.
Blockchain bietet verschiedenste Vorteile wie die Steigerung von Transparenz, Vertrauen, Effizienz sowie Kontrolle und Sicherheit.

Contact us

Gunther Dütsch
Director
Tel.: +49 40 6378-2505
E-Mail

Follow us