Innovativ. Integrativ. Intelligent. Auf dem Weg in die Energiewirtschaft 4.0

20 Juli, 2017

Neue Spannung für die Energiewende

Energiewirtschaft 4.0 ist das zentrale Thema für die Branche, die Wissenschaft und die Politik. Haupttreiber ist die Digitalisierung, die das Potenzial hat, die bekannte Energiewelt und damit auch den Arbeitsalltag völlig umzukrempeln. Für die Unternehmen gilt es, bestehende Konzepte zu überdenken, rasch eigene Antworten zu entwickeln und diese zeitnah sowie mit Partnern umzusetzen. Dabei spielt das „Networking“ eine wachsende Rolle, insbesondere zwischen Frauen in einer bisher von Männern dominierten Arbeitswelt. Das Netzwerk women&energy – Das energiegeladene Frauennetzwerk! hat
sich dem umfassend gestellt. In diesem Buch steuern zahlreiche Expertinnen des Netzwerkes interessante, nützliche und zukunftsorientierte Artikel bei. Die Bandbreite ist enorm und reicht von der Außensicht auf die gesamte Branche im Wandlungsprozess über strategische Gesichtspunkte und technologische Innovationen bis hin zu konkreten Projekterfahrungen. Dabei kommen auch Fragen wie die der Auswirkungen der Digitalisierung auf den Human Resources-Bereich und vor allem auf die Kundenwelt nicht zu kurz.

Alles in allem ein Sammelband, in dem 76 Autorinnen aus 39 Unter nehmen den digital und dezentral getriebenen Transformationsprozess der Energiebranche durch innovative, integrative und intelligente Beiträge unter neue Spannung setzen.

Bibliographische Daten

Innovativ. Integrativ. Intelligent.
Auf dem Weg in die Energiewirtschaft 4.0

Herausgeber
Dr. Nicole Elert, PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Bibliographie/Quelle
Juni 2017
596 Seiten
ISBN 978-3-8022-1159-1

Verlag
EW Medien und Kongresse GmbH

Preis

64,00 EUR (+ Porto)

Contact us

Dr. Nicole Elert

Leiterin women&business powered by PwC, PwC Germany

Tel.: +49 211 981-4196

Follow us