Banking Business in Germany bietet internationalen Banken Orientierung bei Deutschland-Engagements

02 Oktober, 2016

Deutschland ist und bleibt ein attraktiver Standort für internationale Banken. Wie jedes Land hat aber auch der hiesige Finanzplatz Eigenheiten mit Blick auf die Regulierung, die mitunter schwer zu durchschauen sind. Die Publikation „Banking Business in Germany“ bietet ausländischen Banken daher umfangreiche Informationen zum Registrierungsprozess sowie zu gesetzlichen, rechtlichen und steuerlichen Bedingungen.

Internationale Banken, die sich in Deutschland etablieren wollen, finden in der fünften Auflage von „Banking Business in Germany“ umfassende Antworten auf zahlreiche Fragen rund um ihren Markteintritt in Deutschland. Das Buch gibt einen umfassenden Überblick über spezifische Aspekte, die hinsichtlich neuer Kapitalanforderungen beachtet werden müssen und einen Überblick über die Mindestanforderugnen an das Risikomanagement (MaRisk). Hinzu kommen Informationen über die deutsche Bankenlandschaft, Berichtspflichten, das deutsche Arbeitsrecht und zur Wirtschaftsprüfung in Deutschland. Zwei weitere Kapitel widmen sich Fragen rund um Strategie und Operations von Banken in Deutschland und dem Thema Outsourcing.

Bibliographische Daten
Banking Business in Germany (5. Auflage)

Herausgeber
Fachverlag Moderne Wirtschaft GmbH, Frankfurt am Main

Bibliographie/Quelle
Oktober 2016
428 Seiten
43 Abbildungen
48 Tabellen
Softcover

Preis
34,50 Euro

 

Contact us

Eva Handrick

Partnerin

Tel.: +49 69 9585-2217

Follow us