Investitionsberatung

Veränderte Anforderungen für eine Fremdkapitalaufnahme erfordern neue Investitionsmodelle. Auch wird der Rahmen für Investitionen internationaler. Die Vielzahl möglicher Partner und Finanzierungsformen erfordern eine umfassende Planung und eine exakte zeitliche Koordination des Projekts.

Das Expertenteam der Investitionsberatung von PwC begleitet seit Jahren erfolgreich Unternehmen unterschiedlicher Größen und Branchen bei großen nationalen und internationalen Investitionsprojekten. Auf dieses Wissen und diese Erfahrung können Unternehmen in allen Teilbereichen und Phasen eines Investitionsprojektes zurückgreifen.

PwC berät auf den folgenden Gebieten:

Investitionsrechnung

Die Wirtschaftlichkeit einer Investition wird mit Hilfe der Investitionsrechnung, die alle relevanten Zahlungsströme abbildet, beurteilt. Diese betriebswirtschaftliche Betrachtung kann durch eine Analyse der Auswirkungen, insbesondere auf die externe Rechnungslegung, ergänzt werden.

Finanzierungskonzepte

Professionelle Finanzierungskonzepte zum Beispiel für Eigenkapital- und Mezzanine-Transaktionen eröffnen Finanzierungsalternativen und verbessern die Möglichkeiten der Kapitalbeschaffung für Investitionen.

Standortanalysen

Wichtig für die Entscheidung sind dabei die jeweiligen steuerlichen Vorschriften, das rechtliche Umfeld und der volkswirtschaftliche Rahmen.

Prüfung von Alternativen

PwC unterstützt die Analyse konkreter Standortalternativen durch einen zuvor eindeutig umrissenen Kriterienkatalog. In diesem werden auch zum Beispiel der Kauf oder die Miete einer Immobilie gegeneinander abgewogen.

Gesellschaftsrechtliche Konzeption und Vertragsgestaltung

PwC begleitet Unternehmen bei Vertragsverhandlungen und gibt Hilfestellung beim Aufsetzen von Verträgen.

Steuerliche Konzeption

Sowohl bei Auslands- als auch bei Inlandsinvestitionen bieten steuerliche Aspekte interessante Gestaltungsmöglichkeiten. PwC hilft, die steueroptimale Investitionsstruktur herauszufiltern.

Mittelverwendungskontrollen

Mittelverwendungskontrollen stellen sicher, dass die Gelder eines Projektes ausschließlich gemäß Investitionsplan verwendet werden. Dies erfolgt zum Beispiel durch die Kontrolle der Freigabe von Teilbudgets in Abhängigkeit von einem definierten Projektfortschritt.

Contact us

Heiko Lentge

Global Head ECA Advisory & Head of CoE Modelling Transactions

Tel.: +49 40 6378-1440

Prof. Dr. Rainer Bernnat

Partner, Leiter Öffentlicher Sektor, PwC Strategy&

Tel.: +49 69 97167-414

Follow us