Marketing

So gestalten Unternehmen ihr neues High-Performance-Marketing

Datengetriebenes und integriertes Marketing auf höchstem Niveau

Was denken bestehende und potenzielle Kunden über Ihr Unternehmen und Ihre Produkte? Welche Erwartungen haben Kunden an die Customer Experience? An welchen Touchpoints entlang der Customer Journey können Sie die Kundenbedürfnisse am besten erfüllen? Und wie bringen Sie Marketing und Vertrieb besser zusammen? Fragen wie diese stellen sich alle Marketingabteilungen. Jeden Tag. Oft fallen die Antworten vage aus. Und ein vages Kundenverständnis macht Marketing und seine Planung ineffizient.

Wir möchten, dass Ihr Unternehmen erfolgreich ist. Nutzen Sie das Know-how von PwC für ein innovatives, technologiebasiertes und effektives Marketing. Die Customer Experience und die Interaktionen der Kunden mit Ihren Marken, Produkten und Dienstleistungen werden dadurch besser messbar und leichter verständlich. Sie können Millionen von Datenpunkten nutzen und Ihre Marketingplanung zielgenau steuern. Erst recht, wenn Sie Ihre Prozesse und Organisation nach Kundensegmenten ausrichten und über eine agile Marketing Automation optimieren.

Bewährtes Data-driven Marketing Framework

Wenn Sie Ihr Marketing digitalisieren, müssen sie es vorbereitend in einzelne Prozesse und Bausteine zerlegen – in Strategie, Touchpoints, Analytics, Kampagnenmanagement, Pricing und Erfolgsmessung zum Beispiel. Dadurch sinkt die Komplexität des Gesamtprozesses. Wir nutzen hier „ma.tomics“ für Sie. Das von PwC entwickelte Data-Driven Marketing Framework besteht aus 18 Elementen, die miteinander verbunden werden können. Für spezifische Kundenbedürfnisse können wir ma.tomics erweitern. Gerne zeigen wir Ihnen, welchen Mehrwert es Ihrer Marketingorganisation bringt.

Effiziente Marketingorganisationen

Profitieren Sie von modernen Marketing Clouds und Marketing Benchmarkdaten von PwC – im B2B-, B2C- und B2B2C-Kontext. Gemeinsam mit Ihnen heben wir Ihre Markenführung, strategische Marketingplanung und Marketingorganisation auf ein neues Niveau. Möchten Sie mehr Informationen zum Thema? Dann lesen Sie weiter und kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Sie.

Strategische Marketing-Planung

Verzichten Sie noch auf (auch global) standardisierte Prozesse für Ihre Marketingplanung? Dann verschenken Sie viel Potenzial. Denn die Grundvoraussetzung für eine erfolgssteigernde Weiterentwicklung Ihres Data-Driven Marketing ist die strategische Budget-, Zielgruppen- und Anspracheplanung mittels standardisierter Prozesse, agiler Organisationsformen und zentraler Planungssysteme.

PwC unterstützt Sie dabei – und bei der passenden operativen Budgetierung, beim Audience Management und beim Creative Demand Management. Die vollständige Digitalisierung Ihrer strategischen Marketingplanung ermöglicht Ihnen agile Marketing Automation im Rahmen global definierter Programme und Kampagnen. Alles in Echtzeit und über Ländergrenzen hinweg.

Kosten- & Organisations-Benchmarking

Um den Marketingerfolg (Return on Marketing Invest) zu maximieren, müssen Unternehmen die Effizienz und die Effektivität ihres Customer Experience Managements als Ganzes betrachten. Häufige Kostentreiber sind ineffiziente Workflows, hohe Personalkosten, überdimensionierte Media- und Kampagnen-Budgets, falsche Zielgruppenansprachen, internationale Doppelarbeit und Reibungsverluste in der Zusammenarbeit mit dem Vertrieb. Sich nach den Kundensegmenten auszurichten, die international optimale Organisationsgröße und -form zu bestimmen, performante Workflows zu definieren, Budgets zu optimieren und digitale Investitionen optimal zu allokieren, stellt fast alle Unternehmen vor große Herausforderungen.

PwC unterstützt Sie bei Ihrer Marketingplanung wirksam und bis zum Ende: Sie profitieren von unseren globalen Benchmarkdaten, von unserer Erfahrung in der Optimierung internationaler Marketingorganisationen (Rightsizing), von der Ausrichtung nach Kundensegmenten und von standardisierten Reifegradmodellen (Maturity Model) für Strategie, Organisation, Kosten, Prozesse und Technologien. Zudem heben wir mit Ihnen Synergiepotenziale durch optimierte Sourcing- und Marketing Shared Services-Strategien. Unter dem Strich sinken dadurch die Marketingkosten bei steigender Marketingeffizienz und höherer Leistungsfähigkeit gegenüber dem Wettbewerb.

Agile Kampagnen-Automatisierung

Das Ziel muss sein, die Konsumenten zur richtigen Zeit, im passenden Kanal, mit der richtigen Frequenz und im geeigneten Kontext mit relevanten Botschaften zu erreichen. Andernfalls verlieren Sie den Anschluss – an Ihre Kunden und Wettbewerber. Es ist die personalisierte, strategische Ansprache durch ein agiles Customer Experience Management, die außergewöhnliche Kundenerlebnisse schafft.

Nutzen Sie die Flexibilität agiler Prozesse und Strukturen, um Ihr strategisches Marketing zu automatisieren und ständig zu verbessern. Wenn wir Ihre Marketing Automation gemeinsam mit Ihnen entwickeln, achten wir unter anderem auf diese Erfolgskriterien: alle Kontaktpunkte (paid, owned, earned) mit Ihren Zielgruppen schnell und zielgenau auf deren Bedürfnisse auszurichten und die Kreativität Ihrer Kampagnenentwickler zu fördern.

Kampagnenspezifische Datenanalysen

Eine Hauptursache für unnötig hohe Marketingkosten, schlechte Customer Experience und verfehlte Umsatzziele ist mangelndes Detailwissen über Kundenwünsche in Form von Daten. So investieren viele Unternehmen in teure Markforschung, weil es ihnen an Analysetools für Big Data fehlt. Dabei bringt es deutliche Wettbewerbsvorteile, wenn Sie Kundendaten gemäß der gesetzlichen Vorschriften nutzen.

PwC unterstützt Sie dabei, komplexe Datenmengen automatisiert auszuwerten – und dadurch Ihr Customer Experience Management zügig zu optimieren. Dazu gehört auch, ein Daten-Ökosystem mit modernsten Clouds aufzubauen sowie schnell verständliche Standardreports, explorative Dashboards und vorhersagende Marketingmix-Modelle zu entwickeln. Zudem optimieren wir Ihre tägliche Kampagnenausführung agil und in Echtzeit mit Hilfe von Attributierungsmodellen.

Optimierte Marketing-Technologie-Stacks

Ohne CRM-Systeme, Marketing Automation Tools, Web-Analytics und andere technologische Lösungen können Sie Ihre strategische Marketingplanung und die Customer Experience nicht zukunftstauglich gestalten. Die Plattformen zu implementieren birgt viele Herausforderungen. So mangelt es Unternehmen oftmals an Kompetenz für Marketing Automation und die Analyse von Daten. Hinzu kommen Sorgen vor zu hohen Kosten – zum Beispiel für die Implementierung.

Mit PwC werden Sie keine Überraschungen bei Ihrer Marketing Automation erleben. Wir beraten Sie mit bewährter Best Practice Kompetenz von der Implementierungsstrategie bis zur Technologienutzung. Möchten Sie beispielsweise globale Marketing Clouds verwenden, integrieren wir diese optimal in Ihre bestehende IT-Infrastruktur und rollen sie gemeinsam mit Ihnen aus. Zu den größten Herausforderungen hierbei gehört, die Clouds in das komplexe Gefüge der vielen Marketing-Schnittstellen einzubinden. Auch diese Disziplin beherrschen wir – ob in den Marketinglandschaften von Salesforce (inclusive Audience Studio, Interaction Studio, Datorama und Tableau), SAP, Google, Adobe oder Oracle.

Effektive Marketing Operating Models (MOM)

In den meisten Unternehmen ist die Marketingorganisation historisch gewachsen. Und vielen Verantwortlichen fällt es schwer, ihre Organisation so anzupassen, dass sie nach Kundensegmenten ausgerichtet ist und Technologien wertschöpfend nutzen kann. Diese Anpassung ist jedoch nötig, wenn Unternehmen eine exzellente Customer Experience bieten und Kunden langfristig binden möchten. Modernes Marketing braucht dafür ein individuelles Marketing Operating Model (MOM).

Das MOM umfasst die gesamte Aufbau- und Ablauforganisation Ihres Marketings. Die Organisation, Prozesse und IT müssen so aufeinander abgestimmt sein, dass Sie Technologien für die Marketing Automation und Kundendaten optimal nutzen können und sich so vom Wettbewerb differenzieren. Mit unserer Unterstützung bei der MOM-Konzeption haben wir klare Ziele: dass Sie neue Kunden effektiver akquirieren, Bestandskunden fester binden und frühere Kunden reaktivieren. Und dies auch noch effizienter als bisher.

Gezieltes Training und Marketing-Performance-Management

Auch ein technologisch innovatives Customer Experience Management ist nur so gut wie die Menschen, die es betreiben. Deshalb braucht es die richtige Balance aus Experten für Marketing Automation, Datenanalysten, Kampagnenmanagern und Kreativen. PwC unterstützt Sie dabei, Ihr Team für Marketing Automation zu motivieren und es kurzfristig mit neuen Informationen und Kompetenzen auszustatten. Trainings für Digital Category Management, Growth- und Sales-Hacking, Marketing Technology sowie Content- und Community Management sind nur einige Beispiele dafür.

Damit wird sich Ihre Marketing Performance verbessern. Dazu tragen auch unsere Reifegradanalysen, Marketingorganisation-Benchmarkings und Marketing-Capability-Frameworks bei. Gerne stellen wir Ihnen Lösungen wie diese in Workshops vor.

Transformativer Kulturwandel

Data-Driven-Marketing bedeutet: Kundendaten sammeln, analysieren und Online-Kampagnen (etwa auf Social Media Plattformen) stetig optimieren. Die Sorge vieler Marketing Spezialisten ist hier, dass Data-Driven Marketing zu technisch für ihre kreative Profession ist. Ängste dieser Art bremsen die Marketing Automation. Tatsächlich ergänzen sich Data-Driven Marketing und menschliche Kreativität bestens, wenn die Symbiose richtig ausgestaltet ist. Ergebnis: Die Customer Journey bedient die Kundenanforderungen besser denn je.

Data-Driven Marketing für eine optimale Customer Experience erfordert einen umfassenden Change Prozess mit optimaler Planung. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter müssen sich genauso öffnen wie ihre bisherigen Abteilungsgrenzen. Das von PwC entwickelte Data-Driven Marketing Framework ma.tomics zerlegt die Komplexität dieses Wandels in einzelne Bausteine. Ziel: Marketing Automation wird nicht als Bedrohung verstanden, sondern als das, was sie ist: ein „Möglichmacher“.

Mehr erfahren

Effiziente Markenwertmessung in Echtzeit

Der Wert einer Marke ist hochrelevant für den Geschäftserfolg. Deshalb fragen sich viele Unternehmen, wie sie ihn so ermitteln können, dass sie ihr Marketing ohne Zeitverlust an die Markenwertentwicklung anpassen können. Die PwC-Antwort lautet: Real-time Brand Valuation. Unsere selbst entwickelte digitale Echtzeit-Markenbewertung verbindet die öffentliche Markenwahrnehmung mit der monetären Markenbewertung. Mit Hilfe der Digital Intelligence Services von PwC greift die Lösung auf mehr als 150 Millionen öffentliche Quellen zu.

Als Marketing-Entscheider können Sie die Erkenntnisse aus den Echtzeitdaten in konkrete Handlungen übersetzen – zum Beispiel unmittelbar auf wertmindernde Ereignisse reagieren, die Attraktivität der Customer Journey erhöhen und damit den Markenwert Ihres Unternehmens steigern.

Mehr erfahren

Umfassendes Marketing-Universum

Unternehmerische Erfolge werden entscheidend von einer perfekten Markenpositionierung und Customer Experience begünstigt. Somit sind die strategische Markenpositionierung sowie eine klare Definition Ihres Marketing-Universums und der strategischen Zielgruppen immens wichtig. Nutzen Sie den Business, eXperience, Technology (BXT)-Ansatz von PwC für zukunftsweisende Analysen, Markteintrittsstrategien und Markenpositionierungen.

In Kombination mit unserem ma.tomics-Framework definieren wir Ihr individuelles Marketing-Universum, um Ihr Markenportfolio und Ihre Services perfekt am Markt zu positionieren. Dabei legen wir höchsten Wert auf eine konsequente Ausrichtung Ihrer Marketingstrategie an den Interessen potenzieller und bestehender Kunden. Weitere Kernelemente neben der Markenpositionierung sind Customer Journeys, Personas, Kreativität und Daten als Input für eine closed-loop Marketing Maschine. 


„Das Ziel eines automatisierten Marketings muss es sein, die Konsumenten zur richtigen Zeit, im passenden Kanal, mit der richtigen Frequenz und im geeigneten Kontext mit relevanten Botschaften zu erreichen. Andernfalls verlieren Unternehmen den Anschluss – an ihre Kunden und Wettbewerber.“

Matthias Elsässer, Director, Data-driven Marketing

Unsere Case Studies

Sie wollen alte Gewohnheiten durchbrechen und bisherige Sichtweisen überdenken? Hier sehen Sie konkrete Beispiele dafür, welche Veränderungen bei unseren Kunden so bereits gelungen sind. Erfahren Sie mehr darüber, wie mit modernen Arbeitsweisen und neuen Wegen, zukunftsfähige Geschäftsmodelle entstehen.

Case Study: Führendes Start-up in der Automobilindustrie

Wir haben unseren Kunden dabei unterstützt, eine der ersten agilen datengetriebenen Marketing-Organisationen aufzubauen. So konnte sich das Unternehmen als führendes Start-up in der Automobilindustrie etablieren.

Herausforderung

Unser Kunde möchte sich als Vorreiter im Bereich eMobility platzieren. Fehlende Prozesse und Strukturen hindern den Kunden an der Skalierung der Marketingmaßnahmen zum Aufbau einer starken Marke.  

Lösung

  • Entwicklung eines ganzheitlichen und globalen Marketing-Ansatzes von der strategischen Planung über die automatisierte Erstellung und Ausführung von Kampagnen (paid, earned, owned) bis hin zur Definition von KPIs und Erfolgsmessung
  • Implementierung des datenbasierten, agilen Marketing-Ansatzes eingebettet in eine Marketing-Automation-Software entlang des kompletten Marketing-Lebenszyklus 
  • Einführung einer Daten-Management-Plattform (DMP) zum Aufbau von Wissen über Zielgruppen und der Optimierung von Marketingmaßnahmen
  • Erarbeitung einer Roadmap zur Skalierung des Marketings unseres Kunden mit Hilfe des Data-Driven Marketing Frameworks ma.tomics von PwC
  • Kontinuierliche Optimierung von Marketingmaßnahmen durch einen agilen Marketing Ansatz
  • Einheitliche und organisationsweite Daten- und Segment-Taxonomie
  • Bereitstellung der notwendigen Systeme, Tools und Prozesse und Begleitung der Organisation

Mehrwert

  • Strukturierte globale Marketing-Ausrichtung innerhalb der Organisation 
  • Erhöhte Transparenz im Marketing durch Messbarkeit von Marketingmaßnahmen entlang der Customer Journey
  • Steigerung der Planungsgenauigkeit und dadurch Effizienzsteigerung im Marketing
  • Skalierung der Marketingorganisation als Grundvoraussetzung für die Zukunft

View more

Case Study: Führender Konsumgüterhersteller von Heißgetränken

Zentralisierung des Einkaufsprozesses für digitale Medien. Wir haben unseren Kunden dabei unterstützt, den Einkaufsprozess für digitale Medien länderübergreifend zu bündeln. Heute hat die globale Digital-Abteilung alle Aktivitäten im Blick.

Herausforderung

Unser Kunde ist ein weltweit tätiges Unternehmen in der B2B2C-Branche mit einer Vielzahl von Sub-Marken. Derzeit verfolgt das Unternehmen einen in den verschiedenen Ländern fragmentierten Ansatz der Steuerung verschiedener Media-Agenturen.

Lösung

  • Einführung einer globalen Taxonomie für Marketingkampagnen: So haben wir den Grundstein für weitere Implementierungen gelegt.
  • Beratung bei der Auswahl und Implementierung von Tools und Technologien: Diese Maßnahmen stützen den digitalen Media-Einkauf.  
  • Beratung bei den Prozessen: Wir haben beim Aufbau der jährlichen Prozesse für die Media-Strategie, -Planung, Optimierung und -Budgetierung unterstützt.
  • Aufbau einer adäquaten Datenstrategie: Heute erfüllt das Unternehmen im Umgang mit Daten die Anforderungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO). 

Mehrwert

  • Einführung agiler Marketingprozesse 
  • Implementierung eines weltweit einheitlichen Marketing-Planungs-Tools
  • Einführung einer standardisierten Kampagnen-Taxonomie zur Vereinfachung der Abstimmungsprozesse
  • Überblick über die aktuelle Technologie- und Tool-Landschaft

View more

Case Study: 85 Märkte, ein datengetriebener Marketing-Ansatz

Unser Kunde ist einer der erfolgreichsten Hersteller in der Konsumgüterbranche und steht nicht nur für eine starke Marke in den sozialen Medien, sondern auch zu einem der weltweit führenden Veranstaltern von attraktiven Events. Doch das Potenzial der verfügbaren Kundendaten wurde bislang nicht voll ausgeschöpft. Auch die Planung und Ausführung von Marketingaktivitäten wurde global bisher nur unzureichend abgestimmt und koordiniert.

Mehr erfahren

View more

{{filterContent.facetedTitle}}

{{contentList.dataService.numberHits}} {{contentList.dataService.numberHits == 1 ? 'result' : 'results'}}
{{contentList.loadingText}}
Follow us

Contact us

Prof. Dr. Nikolas Beutin

Customer Practice Leader PwC Europe, PwC Germany

Tel.: +49 89 5790-5926

Mathias Elsässer

Director, Data-Driven Marketing, PwC Germany

Tel.: +49 175 5158588

Hide