Aura - flexible Planung

09 Mai, 2018

Software „Aura“ optimiert die Prüfungsprozesse

PwC setzt auf die Software Aura, um die Abschlussprüfung zu planen und zu dokumentieren. PwC-Experten aus dem weltweiten Netzwerk haben die Software entwickelt. Weltweit arbeiten rund 100.000 PwC-Prüfer mit Aura. Ergänzt wird die Software durch das web-basierte Tool „Aura online“. Dieses ermöglicht den Online-Zugang zu Dokumenten. Aura-Anwender können dadurch flexibel und von überall arbeiten.

So funktioniert es:

Aura führt die Mitglieder des Prüfungsteams auf der Basis eines definierten Workflows durch die Prüfung. Die Software unterstützt die Prüfer bei der Entwicklung der Prüfungsstrategie und bei der täglichen Arbeit, beispielsweise durch Risiko-, Kontroll- und Prüfungsbibliotheken mit hinterlegten Regeln. Ein Dashboard verbessert das Projektmanagement.

Vorteile:

  • Aura unterstützt den risikoorientierten Prüfungsansatz.
  • Die Software sorgt für optimierte Prüfungsprozesse.
  • Definierte Workflows stellen ein einheitliches Vorgehen sicher.

Aura

Aura, our global audit platform, helps to make sure that things are done the right way—consistently and efficiently, globally and locally.

loading-player

Playback of this video is not currently available

Contact us

Petra Justenhoven

Mitglied der Geschäftsführung und Leiterin Assurance, PwC Germany

Tel.: +49 89 5790-5409

Prof. Dr. Rüdiger Loitz

Leiter Kapitalmarkt- und Rechnungslegungsberatung, PwC Germany

Tel.: +49 211 981-2839

Jörg Sechser

Leiter Audit, PwC Germany

Tel.: +49 221 2084-252

Follow us