Dutch Business Group

Deutschland zählt zu den bedeutendsten Handelspartnern der Niederlande und auch für Deutschland stellen die Beziehungen zu den Niederlanden einen wichtigen wirtschaftlichen Eckpfeiler dar. Gründe dafür sind vor allem die geografische Nähe der beiden Länder, die zukunftsfähige Infrastruktur, die vor allem durch den Anschluss an den Rhein geprägt ist, und die deckungsgleiche ökonomische Ordnung.

Die enge Bindung zwischen Deutschland und den Niederlanden spiegelt sich vor allem in der Außenhandelsbeziehung wider. Ungefähr 75 Prozent des niederländischen Handelsbilanzüberschusses entstehen durch den Handel mit Deutschland. Gleichzeitig ist der Hafen in Rotterdam eine der wichtigsten Stationen für den internationalen Handelsverkehr – auch für die Bundesrepublik. Rund 25 Prozent der niederländischen Exporte gehen nach Deutschland. Aus deutscher Sicht belegen die Niederlande Platz zwei der wichtigsten Handelspartner der Bundesrepublik.

„Die Niederlande stellen einen der wichtigsten Wirtschaftspartner für Deutschland dar. Fachleuten zufolge wird die Intensität der wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und den Niederlanden im weltweiten Vergleich nur noch von den Wirtschaftsbeziehungen zwischen den USA und Kanada übertroffen.“

Siegfried von Parzotka-Lipinski, Leader der Dutch Business Group

Multidisziplinäres Team

Zum Team der Dutch/German Business Group gehören deutsche und niederländische Berater (Steuerberater, Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Registeraccountants, Belastingadviseurs, Advocaten) aus allen unseren Leistungsbereichen. Sie arbeiten Hand in Hand zum Vorteil der Mandanten.

Ihre Vorteile:

Koordination durch einen single point of contact

Wenden Sie sich einfach an einen Ansprechpartner unserer Business Group. Ihr Ansprechpartner koordiniert die Beratung und Unterstützung durch das Team im Nachbarland.

Zeitersparnis und Kosteneffizienz

Die Beratung und Unterstützung durch das Team der Business Group erspart Ihnen Zeit und Kosten bei der sonst aufwändigen Suche nach und der Abstimmung mit den diversen zuständigen Stellen und Beratern in Deutschland und den Niederlanden.

Reibungslose Kommunikation

Ihr Ansprechpartner in unserer Business Group und weitere Mitglieder unseres Teams sprechen Ihre Landessprache. Wir kennen zudem Ihre wirtschaftlichen, rechtlichen und organisatorischen Bedürfnisse und Probleme im Umgang mit dem Nachbarland und helfen Ihnen bei deren Lösung. Das vermeidet Ineffizienzen.

Schnelle Lösungen

Wir haben die Kontakte zu den entscheidenden Stellen in den Niederlanden und Deutschland wie beispielsweise Banken, Wirtschaftsförderungsgesellschaften, Kommunen und Verbänden und nutzen diese zu Ihrem Vorteil. Das bedeutet für Sie eine zielgerichtete und effiziente Kommunikation mit den relevanten Stellen und eine zügige Lösung Ihrer Aufgaben.

Dienstleistungen

Die Dutch/German Business Group von PwC hat einen besonderen Fokus auf Fragestellungen im Zusammenhang mit den Niederlanden und Deutschland. So bieten wir Unternehmen aus Deutschland sowie den Niederlanden kompetente Beratung und Unterstützung bei Fragen zum grenzüberschreitenden Waren- und Dienstleistungsverkehr, zu Holding- und Finanzierungsstrukturen, zum Gang in das oder Strukturveränderungen im jeweiligen Land, zur Suche eines geeigneten Standorts und bei der Evaluierung der Rahmenbedingungen vor Ort. Zudem helfen Ihnen unsere Experten bei der Etablierung eines Betriebes oder eines Tochterunternehmens im Nachbarland ebenso wie bei einem beabsichtigten Erwerb oder der Veräußerung eines Unternehmens in den Ländern.

Contact us

Siegfried v. Parzotka-Lipinski

Deutschland, PwC Germany

Tel.: +49 211 981-7544