PwC-Studie: Integrierte Finanzberichterstattung in der Hauptbuchhaltung von SAP ERP

15 Juli, 2014

Ziel einer integrierten Finanzberichterstattung ist es, den Informationsbedarf der internen und externen Anspruchsgruppen eines Unternehmens auf Grundlage einer abgestimmten, harmonisierten Datenbasis sicherzustellen.

Da die Internationalisierung des Rechnungswesens heute zunehmend zum Standard wird, muss die Finanzberichterstattung nach den entsprechenden internationalen Vorschriften erstellt werden. Voraussetzung für eine erfolgreiche Umsetzung ist, dass das Berichtswesen intern wie auch extern weitgehend auf identischen Strukturen und gleichen Regeln basiert. Das regulatorische Berichtswesen wird dabei aus der Perspektive des Managements dargestellt. Somit schafft eine integrierte Finanzberichterstattung auch eine bessere Entscheidungsgrundlage für Investoren.

Erfolgsfaktor Technologie

Der Faktor Technologie stellt als Unterstützungsfunktion einen wesentlichen Erfolgsaspekt bei der Abbildung einer integrierten Finanzberichterstattung dar. Die vorliegende Publikation „Integrierte Finanzberichterstattung in SAP ERP“ diskutiert zunächst, wie mit der neuen Hauptbuchhaltung des Release SAP ECC 6.07 der Grundstein für eine integrierte Finanzberichterstattung gelegt werden kann. Darauf aufbauend wird erläutert, wie SAP Simple Finance add-on for SAP Business Suite powered by SAP HANA, basierend auf der Technologieplattform SAP HANA, die ganzheitliche Umsetzung einer integrierten Finanzberichterstattung unterstützen kann. In diesem Kontext werden zudem die aus unserer Sicht wesentlichen fachlichen Themen dargestellt und Umsetzungsmöglichkeiten aufgezeigt.

Das neue Hauptbuch bildet das Fundament für die Abbildung einer integrierten Finanzberichterstattung. Deren effiziente Nutzung auf Basis der neuen Hauptbuchhaltung erfordert die Definition eines zukunftsfähigen Datenmodells, die Harmonisierung von internem und externem Rechnungswesen sowie die Sicherstellung einer hohen Buchungsdisziplin „an der Quelle“. Somit schafft die neue Hauptbuchhaltung eine integrierte Datenbasis unter Verwendung einheitlicher Informationsstrukturen über die gesamte Berichtskette hinweg.

SAP HANA beschleunigt die integrierte Finanzberichterstattung

Das Konzept von SAP Simple Finance zeigt auf, welche Funktionserweiterungen in Kombination mit SAP HANA möglich sind. Im ersten Release sind noch nicht alle Funktionen verfügbar. Dennoch wird mit SAP Simple Finance – nach der 2005 erfolgten Einführung des neuen Hauptbuchs – ein weiterer wesentlicher Schritt hin zu einer integrierten Finanzberichterstattung auf Einzelbelegebene vollzogen und durch die Plattform SAP HANA technologisch auf eine neue Ebene gehoben.

Contact us

Claus Michael Wiegels

Partner

Tel.: +49 69 9585-1084

Kathrin Weismann

Senior Manager

Tel.: +49 201 438-1178

Contact us

Martin Scholich

Europe Advisory Leader, PwC Germany

Tel.: +49 69 9585-5600

Christof Menzies

Partner, PwC Germany

Tel.: +49 69 9585-1122

Follow us