Russian Tax and Legal News

Die Ukraine-Krise und die in diesem Zusammenhang geltenden Sanktionen der EU und USA stellen Unternehmen im Russlandgeschäft vor neue Herausforderungen. Damit Sie den Überblick über die Sanktionen behalten, fassen wir die wichtigsten Regelungen in diesem Bereich in dem nachfolgenden Newsletter für Sie zusammen.

Die Sanktionen sehen ein Verbot vor, gelisteten natürlichen oder juristischen Personen unmittelbar finanzielle oder wirtschaftliche Ressourcen zur Verfügung zu stellen. Auch eine mittelbare Leistung ist verboten, sofern die Weitergabe an gelistete Personen oder mit diesen in Verbindung stehende Personen beabsichtigt ist. Neben der Frage, ob Ihr Geschäftspartner von den Sanktionen betroffen ist, stellt sich die Frage, ob Exportgüter Ihres Unternehmens oder Teile hiervon als sog. Dual - Use - Güter qualifiziert werden können. Weitere Beschränkungen existieren für Rüstungsgüter, den Energie- und Finanzsektor.

Wenn Sie den Service später wieder abbestellen möchten, können Sie dies über einen entsprechenden Link im Newsletter tun.

Newsletter-Ausgaben 2019

Newsletter-Ausgaben 2018

Newsletter-Ausgaben 2017

 

Um den Newsletter zu bestellen, klicken Sie einfach
auf den Button Abonnieren.

Contact us

Daniel Kast

Deutschland

Tel.: +49 30 2636-5252

Isabelle Weidemann

Manager

Tel.: +49 30 2636-5762