Landesbürgschaften Freistaat Thüringen

16 September, 2010

Der Freistaat Thüringen gewährt zur Absicherung volkswirtschaftlich förderungswürdiger und betriebswirtschaftlich vertretbarer Vorhaben Landesbürgschaften.

Der Freistaat Thüringen kann - im Rahmen der jeweiligen Haushaltsermächtigung - zur Förderung der gewerblichen Wirtschaft und der freien Berufe Bürgschaften zur Besicherung von Krediten übernehmen, sofern die betriebswirtschaftlich vertretbaren Maßnahmen im Interesse des Freistaates liegen und das betreffende Vorhaben in Thüringen durchgeführt wird. Verbürgt werden Investitions-, Betriebsmittel- oder Avalkredite von Kreditinstituten im Geltungsbereich des EWR-Vertrages, wenn andere Bürgschaften nicht erreichbar sind.

PwC übernimmt für das Land unter anderem die Entgegennahme und Bearbeitung der Anträge sowie die Verwaltung der Engagements während der Laufzeit der Bürgschaft. Anträge sind vor Maßnahmebeginn bei PwC einzureichen.

Informationen

Formulare

Contact us

Jens Weigel
Tel.: +49 361 5586-143
E-Mail

Follow us