PwC wird Teil des zertifizierten Partner-Programms zur Applikationsentwicklung für den Roboter Pepper

30 August, 2016

Mit dem Roboter Pepper erweitert PwC ihr Digital-Service-Portfolio / „Pepper“ informiert, begrüßt und unterstützt bei Kundenservice und Datengewinnung

Frankfurt, 30. August 2016

Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC wird zertifizierter Pepper-Entwicklungspartner in Deutschland. Pepper ist der erste humanoide Roboter, der die wichtigsten menschlichen Emotionen einordnen kann und sein Verhalten entsprechend anpasst. Dabei helfen ihm Gesichts- und Stimmerkennung. Auf drei Rollen fährt er umher, begrüßt und informiert Kunden und beantwortet Fragen.

„Pepper ist vor allem für Unternehmen mit starker Kundeninteraktion interessant. Kunden reagieren auf Pepper als sei er ein Mensch. Der Roboter bietet neue digitale Erfahrungen im Kundenservice und erlaubt Unternehmen, ihre Kunden besser zu verstehen“, beschreibt Olaf Acker, Leiter Digital Services bei PwC, das Potenzial von Pepper.

Der Roboter, der auf der Brust einen Touchscreen trägt, ist mit dem Internet und Cloud-Diensten verbunden, so dass er immer über aktuelle Informationen und Daten für seine Gespräche verfügt. Über bestimmte Anwendungen lässt sich Pepper in sehr unterschiedlichen Kontexten einsetzen. Darüber hinaus sammelt und analysiert der Roboter eine Vielzahl von Daten. Er erkennt beispielsweise die Laune, das Geschlecht und die Altersgruppe des Kunden. Damit können angebotene Produkte und Services auf die spezifischen Kundenanforderungen zugeschnitten werden. „Je öfter Pepper zum Einsatz kommt, desto höher ist sein Nutzwert“, erklärt Acker.  

In Japan, Frankreich, Italien und Belgien ist er bereits in vielen Branchen im Einsatz: Handel, Automobilindustrie, Financial Services, Transport und Logistik sowie im Gesundheitswesen. Der Roboter wurde von SoftBank Robotics entwickelt. Auf Pepper-Hardware aufbauend, bietet PwC den Klienten ganzheitliche Anwendungsberatung unter Einbindung von Geschäftszielen, Technologiekompetenz und Anwendungsfällen. Dabei werden u.a. die Potenziale zur Umsatzsteigerung und Kostensenkung ermittelt, kundenspezifische Applikationen entwickelt und implementiert. Damit leistet PwC einen entscheidenden Beitrag zur digitalen Transformation der Klienten.

Über SoftBank Robotics:

SoftBank Robotics ist einer der weltweit führenden Technologietreiber im Bereich Robotics. SoftBanks Robotics vereint mehr als 500 Mitarbeiter an den Standorten Paris, Tokyo, San Francisco, Boston und Shanghai. Die entwickelten Roboter Pepper, NAO und Romeo finden schon in mehr als 70 Ländern Anwendung und bieten ihren Kunden innovative Applikationen im Bereich Forschung & Entwicklung, Bildungswesen, Handel, Gesundheitswesen, Tourismussektor und  Unterhaltungsindustrie.

Über PwC:

PwC betrachtet es als seine Aufgabe, gesellschaftliches Vertrauen aufzubauen und wichtige Probleme zu lösen. Mehr als 208.000 Mitarbeiter in 157 Ländern tragen hierzu mit hochwertigen, branchenspezifischen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung bei.

Die Bezeichnung PwC bezieht sich auf das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere der rechtlich selbstständigen Netzwerkgesellschaften. Weitere Details unter www.pwc.com/structure.

Contact us

Dagmar Schadbach

Manager, PwC Germany

Tel.: +49 69 9585-5612

Follow us