Ulrich Störk wird neuer PwC Deutschland Senior Partner und Sprecher der Geschäftsführung

13 März, 2018

Start adding items to your reading lists:
or
Save this item to:
This item has been saved to your reading list.

Düsseldorf, 13. März 2018

Ulrich Störk wird zum 1. Juli 2018 neuer PwC Deutschland Senior Partner und Sprecher der Geschäftsführung der PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Dazu wählten ihn die deutschen PwC-Partnerinnen und -Partner. Störk folgt auf Norbert Winkeljohann, der die unternehmensintern geltende Altersgrenze für Partner erreicht und zur Jahresmitte ausscheidet. Winkeljohann wird zu diesem Zeitpunkt auch sein Amt als PwC Europe Senior Partner und Vorstandsvorsitzender der PwC Europe SE an den kürzlich gewählten Harald Kayser übergeben.

Norbert Winkeljohann ist seit 2010 Deutschlandchef von PwC und hat in seiner Amtszeit die deutsche Landesgesellschaft des PwC Netzwerks an marktführender Position über die Zwei-Milliarden-Euro-Umsatzschwelle geführt. Darüber hinaus gestaltete er eine engere Zusammenarbeit der PwC Landesgesellschaften in Belgien, Deutschland, Niederlande, Österreich, Türkei und Schweiz. Die internationalen Aktivitäten dieser Gesellschaften koordiniert die PwC Europe SE.

Ulrich Störk trat 1994 in das Vorläuferunternehmen Coopers & Lybrand ein und wurde 2007 bei PwC zum Partner ernannt. Derzeit ist Störk Leiter des größten deutschen PwC Standorts Frankfurt. Der 48-jährige promovierte Ökonom, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater verantwortet Schlüsselmandate unter anderem aus Pharmaindustrie, Handel und Bauwirtschaft. Von 2013 bis 2017 war Störk Aufsichtsratsmitglied der PwC Europe SE.

Über PwC:

PwC betrachtet es als seine Aufgabe, gesellschaftliches Vertrauen aufzubauen und wichtige Probleme zu lösen. Mehr als 236.000 Mitarbeiter in 158 Ländern tragen hierzu mit hochwertigen, branchenspezifischen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung bei.

Die Bezeichnung PwC bezieht sich auf das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere der rechtlich selbstständigen Netzwerkgesellschaften. Weitere Details unter www.pwc.com/structure.

Contact us

Katharina Ruppel
PwC Communications, PwC Germany
Tel.: +49 211 981-1907
E-Mail