PwC kooperiert mit Berliner Software-Entwickler Camunda

29 April, 2019

Workflow-Automatisierung ist zentrales Element der Digitalisierung / PwC-Kunden profitieren künftig von umfassender Unterstützung bei der Automatisierung von Prozessen / Markt für Workflow-Automatisierung steigt bis 2023 auf 17 Milliarden US-Dollar

Düsseldorf, 29. April 2019

Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) wird Mitglied des Partner-Programms von Camunda, einem Software-Hersteller für Prozessautomatisierung. Im Rahmen der Kooperation haben PwC-Kunden die Möglichkeit, die Produkte sowie die Plattform von Camunda zu nutzen, um ihre digitale Transformation voranzutreiben.

„Wer im heutigen Geschäftsumfeld wettbewerbsfähig bleiben will, muss die digitale Transformation intelligent angehen und Arbeitsabläufe automatisieren. Dafür braucht es eine Plattform, die sich mit dem wachsenden Unternehmen weiterentwickelt“, kommentiert Jakob Freund, CEO und Mitgründer des Software-Unternehmens Camunda, das eine solche Lösung entwickelt hat.

Als Camunda-Partner bietet PwC seinen Kunden Zugang zu dieser Plattform, die alle Phasen der Workflow-Automatisierung abdeckt: von der Gestaltung der Prozesse über die Ausführung bis hin zu fortlaufenden Verbesserungen.

„Wir freuen uns sehr darauf, mit Camunda zusammenzuarbeiten. Durch die Partnerschaft können wir unseren Kunden eine schlanke, flexible Open-Source-Plattform bieten und ihnen dabei helfen, ihre Arbeitsabläufe zu automatisieren und die digitale Transformation zu beschleunigen.“

Sven Kilz, Partner bei PwC Deutschland

Experten gehen davon aus, dass der Markt für Workflow-Automatisierung bis zum Jahr 2023 auf 17 Milliarden US-Dollar pro Jahr steigen wird. 2017 lagen die Umsätze in diesem Segment bei knapp fünf Milliarden US-Dollar.


Über PwC

PwC betrachtet es als seine Aufgabe, gesellschaftliches Vertrauen aufzubauen und wichtige Probleme zu lösen. Mehr als 250.000 Mitarbeiter in 158 Ländern tragen hierzu mit hochwertigen, branchenspezifischen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung bei.

Die Bezeichnung PwC bezieht sich auf das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere der rechtlich selbstständigen Netzwerkgesellschaften. Weitere Details unter www.pwc.com/structure.

Über Camunda

Camunda ist ein Softwarehersteller, der sich auf die Automatisierung von Prozessen spezialisiert hat. Das Unternehmen wurde 2008 gegründet und beschäftigt rund 100 Mitarbeiter am Hauptsitz in Berlin und an zwei Standorten in den USA (San Francisco und Denver). Camunda unterstützt seine Kunden dabei, Kernprozesse im Zuge der digitalen Transformation zu automatisieren. Zu den Kunden zählen unter anderem 24 Hour Fitness, AT&T, Lufthansa Technik und Zalando. Weitere Details unter https://camunda.com/.

Contact us

Sebastian Göb

PwC Communications, PwC Germany

Tel.: +49 211 981-5189

Follow us