PwC startet Forensic Services Plattform Connected Digital Services

17 November, 2020

PwC Deutschland geht mit digitaler Concierge Service-Plattform für Forensic Services an den Markt / Mehrwert für Nutzer: Forensische Analysen bequem jederzeit und von überall online anstoßen / Schwerpunkte: Lösungen von e-Discovery über Red-Flag-, bis hin zu Third-Party-Analysen

Düsseldorf, 17. November 2020

Die Welt wird immer digitaler, Plattformen erleichtern sowohl im privaten als auch im beruflichen Umfeld die Nutzung verschiedenster Services und bieten damit Effizienz und Flexibilität. Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC Deutschland hat nun mit Connected Digital Services eine Plattform geschaffen, auf der beispielsweise Sonderuntersuchungen auf eigene Faust initiiert und durchgeführt werden können. Die Nutzer erhalten Zugriff auf bewährte Methodiken und das umfangreiche Fachwissen von PwC in einem digitalen Produkt.

Weniger Warten, mehr Ergebnisse

Connected Digital Services kombiniert im Bereich Forensics, Compliance und Legal modernste Analyse- und Monitoring-Werkzeuge mit einer persönlichen Beratung – und passt sich damit den individuellen Bedürfnissen der Kunden an.

„Für unsere Klienten ist oft eine schnelle erste Einschätzung der Situation wichtig. Doch um Ergebnisse zu erzielen brauchte es Zeit. Vor allem vertragliche Abstimmungen, Datentransfers und unterschiedliche Zeitzone drosselten die Geschwindigkeit. Das war nicht nur für unsere Kunden, sondern auch für uns unbefriedigend. So entstand die Idee zu Connected Digital Services.“

Sally Trivino,Partnerin Forensic Services bei PwC Deutschland

Mit der digitalen Lösung und einer persönlichen Expertenberatung profitieren die Anwender von einem integrierten, skalierbaren und sicheren Angebot. Das Management von Risiken, Compliance und Forensik geschieht schneller und effizienter.

Forensische Dienstleistungen

Beim ersten Produktmodul liegt der Schwerpunkt auf forensischen Dienstleistungen. Dieses Modul bietet verschiedene Lösungen, die von e-Discovery und Contract Analysis über Financial Risk Analysis-, bis hin zu Third Party Analysis reichen. Nutzer können Untersuchungen aufsetzen und auswählen, welche Analysen sie benötigen, um ihr Projekt erfolgreich aufzusetzen. Dabei können sie jederzeit persönliche Unterstützung erhalten. So können sie wählen, ob sie eigene Reviews durchführen oder das PwC Managed-Services-Angebot nutzen.

Lösungen für schnelle Analysen

Die Lösung „Connected eDiscovery“ unterstützt die Aufbereitung von eDiscovery-Fällen, von der Datenerfassung bis zur Abwicklung. Anwendern erlaubt dieses Modul, Prozesse zu straffen, Reaktionszeiten zu verringern und so die Effizienz zu steigern. Mit der Lösung „Connected Financial Analytics“ können die Nutzer Analysen fahren, die ihnen sowohl einen detaillierten als auch übersichtlichen Einblick in Bücher und Belege bieten. So hilft es dabei, potentiell problematische Buchungen mithilfe von Red-Flags und der automatisierten Erkennung von Anomalien zu isolieren und bietet somit eine effektive Betrugsprävention. Mit „Connected Risk Intelligence“ werden Risiken frühzeitig erkannt, so dass die Anwender diese aktiv managen können. Dabei helfen Sentiment-Analysen sowie erweiterte Netzwerkanalysen zur Identifizierung von relevanten Nachrichten über das Unternehmen oder dessen Lieferanten, die möglicherweise ein Risiko bedeuten. „Connected Contract Analytics“ bietet eine komplette Übersicht über die Vertragssituation und ermöglicht eine einfache Bewertung der erhaltenden Klauseln.

Über PwC:

PwC betrachtet es als seine Aufgabe, gesellschaftliches Vertrauen aufzubauen und wichtige Probleme zu lösen. Mehr als 250.000 Mitarbeiter in 158 Ländern tragen hierzu mit hochwertigen, branchenspezifischen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung bei.

Die Bezeichnung PwC bezieht sich auf das PwC-Netzwerk und/oder eine oder mehrere der rechtlich selbstständigen Netzwerkgesellschaften. Weitere Details unter www.pwc.com/structure.

Contact us

Martin Krause

Martin Krause

PwC Communications, PwC Germany

Tel.: +49 151 54181306

Follow us