CFO Pulse Survey

Machen Sie mit beim CFO Pulse Survey

Der PwC CFO Pulse wurde initial im März 2020 im Kontext COVID-19 lanciert, um ein aktuelles Stimmungsbild der deutschen CFOs zur wirtschaftlichen Lage zu erhalten. Denn nach aktuellem Wissensstand ist klar: COVID-19 wird uns noch lange beschäftigen und Gesellschaft, Politik und Wirtschaft tiefgreifend beeinflussen - und damit natürlich auch die Zukunft aller Unternehmen.

Nach den ersten Reaktionen auf die Akutphase der Pandemie interessiert uns nun die weitere Entwicklung und die Frage, wie Unternehmen mit den Konsequenzen umgehen – aber auch, wie sich die allgemeine wirtschaftliche Lage entwickelt. Wir möchten ein noch besseres Verständnis dafür entwickeln, wie Unternehmen auf aktuelle, zum Teil unvorhersehbare Entwicklungen und Herausforderungen reagieren - und welche neuen Themen bei Unternehmen in Deutschland als auch weltweit im Fokus stehen. Aus diesem Grund wird PwC weiterhin ein Meinungsbild von Finanzverantwortlichen im Rahmen des CFO Pulse Survey erfassen. Neben Fragen zur allgemeinen Stimmung und der Rückkehr zum Normalbetrieb werden wir deutsche CFOs auch um ihre Einschätzung zu jeweils aktuellen Themen oder langfristigen Maßnahmen bitten - auch ganz unabhängig von COVID-19.
Sie wollen mehr erfahren? Einen Eindruck von unserem CFO Pulse erhalten Sie in diesem Teaser oder auf unserer CFO Pulse Webseite.

Sie sind ebenfalls CFO oder Finanzverantwortlicher eines führenden deutschen Unternehmens? Dann freuen wir uns, wenn Sie sich hier anmelden!
Zum Beginn der nächsten Umfrage werden wir sie entsprechend zeitnah informieren.

Ihr Vorteil?

Nach Teilnahme erhalten Sie die Ergebnisse des CFO Pulse Survey exklusiv zugeschickt und erhalten Zugriff auf unseren exklusiven Data Explorer zur Übersicht aller Ergebnisse.

Required fields are marked with an asterisk(*)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für den Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage, es sei denn, dass

  • wir Sie auf die weitergehenden Zwecke explizit hingewiesen und Sie in eine solche Verwendung eingewilligt haben,
  • die Verarbeitung zu einem Zweck erfolgt, der in direktem Zusammenhang mit dem ursprünglichen Zweck steht, zu dem die personenbezogenen Daten erhoben wurden,
  • die Verarbeitung auf eine rechtliche Verpflichtung oder behördliche oder gerichtliche Anordnung hin erfolgt, oder
  • zur Begründung oder zum Schutz rechtlicher Ansprüche oder zur Abwehr von rechtswidrigen Aktivitäten.

Ihre personenbezogenen Daten werden wir an Dritte weder verkaufen oder vermarkten noch aus sonstigen Gründen weitergeben. Keine „Dritten“ in diesem Sinne sind Unternehmen des Konzernverbundes der PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Ferner können wir personenbezogene Daten an andere Unternehmen des internationalen PwC-Netzwerkes weiterleiten, wenn dies zur Erreichung des Zwecks, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben, erforderlich ist (z. B. bei der Beantwortung von Anfragen).

Contact us

Dr. Ulrich Störk

Dr. Ulrich Störk

Sprecher der Geschäftsführung

Tel.: +49 69 9585-1271

Mark Smith

Mark Smith

German Markets Leader

Tel.: +49 711 25034-3548

Clemens Koch

Clemens Koch

Leader Financial Services

Tel.: +49 69 9585-0

Alexandra Firnges

Alexandra Firnges

International Director Markets

Tel.: +49 40 6378-1929

Santo Pane

Santo Pane

Head of Marketing & Communications

Tel.: +49 211 981-7738

Follow us