Cloud-Computing in der Immobilienbranche

31 Juli, 2018

Datennutzung von überall

Cloud-Computing ist die standortunabhängige Bereitstellung von IT-Management-Services, die eine signifikante Weiterentwicklung der Servicebereitstellung für Ihr Unternehmen ermöglicht. Durch die Cloud-Technologie können die benötigten Ressourcen im Internet für webbasierte Tools und Anwendungen angefordert werden. Unternehmen, die Cloud-Dienste nutzen, können ihre Dateien und Anwendungen auf externen Servern speichern und von überall auf der Welt auf ihre Daten über das Internet zugreifen. Cloud-Computing besteht aus drei Hauptdienstkategorien:

  1. infrastructure as a service (IaaS)
  2. platform as a service (PaaS)
  3. software as a service (SaaS)

IaaS bietet Zugang zu einer virtualisierten Hardware z.B. Server Space oder IP-Adressen. PaaS bietet die Möglichkeiten eigene Softwareanwendungen mit Hilfe von vorgegebenen Tools des Anbieters zu gestalten. Durch SaaS hingegen können Softwareanwendungen über das Internet genutzt werden, ohne sie auf der Firmenhardware installieren zu müssen.

Mit Hilfe der Cloud lassen sich Reaktionsgeschwindigkeiten erhöhen, die zu einer höheren Effizienz und Service-Agilität (Time-to-Market) führen. Vorteilhaft sind zudem Kosteneinsparungen und -flexibilisierung aufgrund einer veränderten IT-Landschaft in Unternehmen.

Neben den vielen Vorteilen birgt die Cloud diverse Risiken, wie Datenschutz und -sicherheit, Daten- und Prozessintegration, sowie erhöhte Managementkomplexität und Dienstleistersteuerung. Gerade in Bereichen mit erhöhtem Dienstreiseaufkommen ist die Nutzung von Cloudservern als Datenspeicher und für Big Data Analysen inzwischen nicht mehr wegzudenken. In der Immobilienbranche finden Cloud Lösungen in allen Bereichen der Wertschöpfungskette Anwendung. Egal ob bei Projektentwicklungen, Finanzierungsrunden, Vermietungen oder im Property Management – der mobile Zugang zu Daten ist zum Gamechanger geworden. Wo früher noch physische Datenräume für eine Due Diligence von einer Armada Analysten durchforstet wurde, stehen heute virtuelle Datenräume für Transparenz und Sicherheit. Strukturierte Mietvertragsdatenbanken helfen dabei Anschlussvermietungen richtig zu timen. Digitale Workflows helfen bei der transparenten und zeitlich optimierten Bearbeitung von Standardprozessen.

Cloud-Computing

Future Impact

In der Cloud liegt die Zukunft und das mit Sicherheit. Schon heute setzen viele Großunternehmen auf die Nutzung von Cloud-Diensten. Es wird in naher Zukunft eine intensive Anpassung von traditionelle CRM-Systemen stattfinden, die eine reibungslose Interaktion mit Cloud-Lösungen ermöglicht. Softwareunternehmen wie Microsoft und RIB beschleunigen die digitale Transformation der Immobilienbranche, indem sie eine Cloud-Lösung zur BIM-Modellierung entwickeln. Zahlreiche PropTechs trauen sich besonders an die Entwicklung von Software-as-a-Service Lösungen. Hier entstehen beispielsweise Plattformen, die Immobilieneigentümern auf einfachste Weise die Verwaltung ihrer Immobilien ermöglichen. Digitale Workflows, intelligente Mietvertragsdatenbanken und Big Data Analysen die jederzeit und überall zur Verfügung stehen werden kein Nieschendasein mehr fristen. Wir schauen also auch in der Immobilienwirtschaft in eine Zukunft, in der wir neue Applikationen entdecken können, während die Cloud wächst und wächst.

Startups

Dealpath

Dealpath ist eine SaaS-Lösung zum Deal Management für Immobilien Investition und Entwicklung. Dealpath bietet intelligente Pipeline-Verfolgung, leistungsstarke Deal-Analysen und kollaborative Workflows, sodass sich Teams auf wertschöpfende Arbeit konzentrieren und optimale risikoadjustierte Renditen erzielen können.

View more

Vermietet.de

Vermietet.de ist eine Online-Plattform für Immobilienbesitzer, die es ihnen ermöglicht, ihre Objekte effizienter und kostengünstiger zu bewirtschaften. Es stellt alle Immobiliendaten jederzeit und überall über alle Geräte übersichtlich und über die Cloud zugänglich zur Verfügung.

View more

Contact us

Susanne Eickermann-Riepe

German Real Estate Leader, PwC Germany

Tel.: +49 69 9585-5909

Julia Arlt

Global Digital Real Estate Leader, PwC Austria

Tel.: +43 1 50188-2830

Follow us