FUTURE:PropTech Berlin – Review

09 November, 2018

FUTURE:PropTech verbindet Immobilien-Entscheider, PropTech Gründer und Investoren

Die führende paneuropäische Konferenz zu Innovation und Digitalisierung in der Immobilienbranche hat am 13. September 2018 am wichtigsten Treffpunkt der Szene stattgefunden – in Berlin. Rund 400 Teilnehmer kamen zusammen, um einen Tag an Diskussionen, Vorträgen und Tech-Displays teilzunehmen und ihr Netzwerk zu erweitern.

Einblick in die Veranstaltung

Neben den Teilnehmern gestalteten mehr als 40 hochkarätige Entscheider mit ihrem Bühnenprogramm den Tagesablauf des Events. Namhafte Speaker wie Bettina Stark-Watzinger (Bundestagsabgeordnete FDP), innovative Start-up-Gründer wie Yotam Alroy (Co-Gründer & Chief Business Officer bei Mindspace) und finanzkräftige Investoren teilten ihr Wissen und Eindrücke zur anhaltenden Welle der digitalen Transformation. Vertreter von Unternehmen wie Berlin Hyp, Union Investment, Deutsche Wohnen und Commerz Real haben aktiv an der Veranstaltung teilgenommen.

Fokus auf neue Technologien und Innovationen

Das breite Angebotsspektrum gliederte sich in zwei Tracks über die neuen Technologien und Innovationen der Industrie:

  1. Prop: Hier lag der Fokus auf Corporates und ihren Strategien hinsichtlich Digitalisierung und Umgang mit Innovationen.
  2. Tech: Dieser Track war fokussiert auf die neuen Technologien und Trends, die die Branche revolutionieren werden.

Durchweg durchzog den Tag eine angenehme Atmosphäre geprägt von hohem Interesse, dem Wunsch nach Fortschritt und lebendigem Austausch.

Künftige Veranstaltungen

FUTURE:PropTech in Wien

Am 28.11.2018 findet die FUTURE:PropTech in Wien statt. Da PwC Partner des Events ist, können PwC Kunden von einem Preisnachlass in Höhe von 20 Prozent profitieren. Wir freuen uns bereits auf die weiteren Konferenzen in Wien und London und sind auch im kommenden Jahr wieder in Berlin vertreten.

Exkurs: PropTech Map 2018

Die Top 100 Startups der Immobilienwelt in Europa

Die Digitalisierung in der Immobilienbranche hat längst Fahrt aufgenommen. Doch welche Zukunftsvisionen der enthusiastischen Start-up-Gründer überzeugen bereits die breite Masse? In Fachkreisen sind PropTechs nicht mehr wegzudenken und innovative Ideen werden diskutiert. Es stellt sich jedoch die Frage, in welchen Bereichen des Immobilienlebenszyklus PropTechs gut positioniert sind.

Mit dem Start-up Contest des Real Estate Innovation Networks (REIN) wurde versucht, diesen Fragen auf den Grund zu gehen. Ergebnis ist die „PropTech Map 2018“.

Mehr erfahren

 

Contact us

Julia Arlt

Global Digital Real Estate Leader, PwC Austria

Tel.: +43 1 50188-2830

Katharina Götzen

Consultant, PwC Germany

Tel.: +49 30 2636-2480

Follow us