Arbeitsprozessanalyse

Ein internes Kontroll-Rahmenwerk hilft, Fehler zu vermeiden und Folgeschäden zu minimieren

Die Einrichtung eines Rahmenwerkes kann dabei helfen

  1. unrichtige Erklärungen zu vermeiden
  2. weiteren Risiken im Falle von unrichtigen Erklärungen entgegenzuwirken

Ziel

  • High-Level-Bestandsaufnahme der im Unternehmen gelebten Umsatzsteuer-Prozesse
    Identifizierung möglicher Schwachstellen / Risiken

Schwerpunkte

  • Aufbau und Organisation der (Umsatz-)steuerabteilung (z.B. Verantwortlichkeiten, Prozess zur Erstellung Umsatzsteuermeldungen)
  • Steuerfindung (steuerrechtliche Einordnung des Umsatzes)
  • Operativer Order to Cash-Prozess (bspw. Auftragseingang bis Rechnungsausgang)

Schritte

  • Betrachtung der umsatzsteuerlichen Prozesse
  • Prozessaufnahme durch Befragung der an den relevanten Prozessen beteiligten/verantwortlichen Mitarbeiter
  • Aufbereitung und Auswertung der Interviews

Arbeitsergebnis

  • Erstscheinschätzung der umsatzsteuerlichen Prozesse in tabellarischer Aufbereitung
  • Bewertung unter Angabe eines Reifegrads

Ausgangsbasis zur Identifizierung von Handlungsbedarf bzw. erforderlichen Maßnahmen zur Einführung/ Verbesserung eines umsatzsteuerlichen internen Kontrollsystems

Contact us

Roberta Grottini

Roberta Grottini

Partner, PwC Germany

Tel.: +49 30 2636-5399

Follow us