Geschäftsprozessanalyse

Prozess-Review – Geschäftsprozessaufnahme

Prozessaufnahme und Geschäftsprozessmodellierung zur Ermittlung und Darstellung der umsatzsteuerliche relevanten Geschäftsvorfälle.

Prozessaufnahme

Nutzen:

  • Abbildung  aller relevanten Geschäftsprozesse innerhalb des Unternehmens
  • Übersichtliche Darstellung für eine effektive Diskussion anhand realer Sachverhalte
  • Grundlage für Optimierungen, sowohl auf prozessualer, als auch umsatzsteuerlicher Ebene

Umsatzsteuerliche Behandlung

Im Rahmen eines umsatzsteuerlichen Prozessreviews stellen wir jeden Geschäftsprozess losgelöst für sich dar, modellieren die einzelnen Tätigkeiten und erstellen ein gemeinsames Verständnis aller involvierten Personen / Abteilungen.

Das Ergebnis stellt eine aussagekräftige Grundlage für nachfolgende Prozessoptimierungen dar.

Prozess-Review – Geschäftsprozessanalyse

Frühzeitige Risikoprävention durch eine Geschäftsprozessanalyse gepaart mit einem umsatzsteuerlichen Soll/Ist-Abgleich.

Prozessaufnahme

Die aufgenommenen Prozesse werden anhand der im Unternehmen angewendeten Würdigung (z.B. Rechnungen) bewertet und gegen die gesetzlichen Regelungen abgeglichen. Potentielle Risiken werden so frühzeitig erkannt und können korrigiert werden.

Darüber hinaus werden mögliche Verbesserungspotentiale (z.B. durch umsatzsteuerliche Registrierungen) aufgedeckt und kommen auf die Agenda.

Umsatzsteuerliche Behandlung

Nutzen:

Soll / Ist Abgleich der umsatzsteuerlichen Behandlung aller aufgenommenen Prozesse
Frühzeitige Erkennung von umsatzsteuerlichen Risiken
Identifikation von Verbesserungspotential und Chancen

Contact us

Roberta Grottini

Roberta Grottini

Partner, PwC Germany

Tel.: +49 30 2636-5399

Follow us