PwC-Schulung: (Geprüfte/r) IT-Grundschutz-Praktiker/in

Ihr Experte für Fragen

Holger Herbert
Cyber Security Leader, PwC Deutschland
Tel.: +49 69 9585-1528
E-Mail

Nehmen Sie den Aufbau eines ISMS selbst in die Hand

In der IT-Grundschutz-Basis-Schulung geben wir Ihnen das nötige Fachwissen an die Hand, um selbstständig ein Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) gemäß den Anforderungen des IT-Grundschutzes des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) aufzubauen und zu betreiben.

Die Ausbildungsinhalte im Überblick

An insgesamt vier Präsenztagen vermitteln wir Ihnen dabei schwerpunktmäßig folgende Themen:

  • Einführung und Grundlagen der IT-Sicherheit und rechtlicher Rahmenbedingungen
  • Normen und Standards der Informationssicherheit
  • Einführung IT-Grundschutz
  • IT-Grundschutz-Vorgehensweise (Überblick)
  • Aufbau und Anwendung des IT-Grundschutz-Kompendiums (Überblick)
  • Umsetzung der IT-Grundschutz-Vorgehensweise
  • IT-Grundschutz-Check
  • Risikoanalyse
  • Umsetzungsplanung
  • Aufrechterhaltung und kontinuierliche Verbesserung
  • Zertifizierung und Erwerb des IT-Grundschutz-Zertifikats auf Basis von ISO 27001
  • IT-Grundschutz-Profile
  • Vorbereitung auf ein Audit
  • Notfallmanagement

Grundlagen

Die Schulung basiert inhaltlich auf den aktuellen Versionen folgender BSI-Veröffentlichungen:

  • BSI-Standard 200-1, -2 und -3
  • BSI-Standard 100-4
  • BSI-IT-Grundschutz-Kompendium
  • Leitfaden zur Basis-Absicherung nach IT-Grundschutz
  • Anleitung zur Erstellung eines IT-Grundschutz-Profils (Strukturbeschreibung)
  • Prüfgrundlage für Zertifizierungen nach ISO 27001 auf der Basis von IT-Grundschutz
  • IT-Grundschutz-Zertifizierungsschema
  • Zertifizierung nach ISO 27001 auf der Basis des IT-Grundschutz-Auditierungsschemas
  • Hinweise zur Bereitstellung der Referenzdokumente im Rahmen der Zertifizierung nach ISO 27001 auf der Basis von IT-Grundschutz
  • Zertifizierung nach ISO 27001 auf der Basis von IT-Grundschutz-Outsourcing

Die Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Anwender und Berater des BSI-IT-Grundschutzes mit grundlegender Erfahrung und Kenntnissen im Bereich IT-Grundschutz beziehungsweise Informationssicherheit. Insbesondere an:

  • Auditoren
  • IT-Leitung
  • IT-Administratoren
  • Informationssicherheitsbeauftragte
  • Datenschutzbeauftragte
  • Verantwortliche im Risikomanagement
  • Verantwortliche im Business Continuity Management
  • Verantwortliche in der Revision / IT-Revision
  • Geschäftsführer, Manager und Führungskräfte
  • Unternehmensberater und Wirtschaftsprüfer

Abschluss und Zertifikat

Sie können die Schulung mit der Personenzertifizierung „Geprüfte/r IT-Grundschutz-Praktiker/in“ nach den Vorgaben des BSI abschließen. Dazu müssen Sie Ihre erlangten Kenntnisse am vierten Veranstaltungstag in einer Prüfung nachweisen. Wenn Ihnen die Lerninhalte bereits vertraut sind, können Sie die Prüfung auch ohne Teilnahme an der Schulung abschließen. Alternativ dazu können Sie die Schulung natürlich auch ohne Prüfung abschließen. In diesem Fall stellen wir Ihnen kein Zertifikat, sondern eine Teilnahmebescheinigung aus. 

Teilnahme

Die IT-Grundschutz-Basis-Schulung wird monatlich ab einer Mindestteilnehmerzahl von fünf Personen angeboten. Auf Anfrage kann die Schulung bei mehreren Teilnehmern einer Institution auch an einem anderen Ort stattfinden. 

Es stehen folgende Preismodelle zur Verfügung:

  • Schulung mit Prüfung/Personenzertifikat
  • Prüfung/Personenzertifikat ohne Schulung
  • Schulung ohne Prüfung/Personenzertifikat

Die Preise für den Kurs beinhalten die entsprechenden Schulungsunterlagen, Pausenverpflegung und Getränke. Die Preise werden auf Anfrage mitgeteilt. 

IT Security Newsletter

In unserem vierteljährlich erscheinenden Newsletter stellen wir Ihnen aktuelle Entwicklungen im Bereich der IT-Sicherheit und Datenschutz vor. Unser Ziel ist es Ihnen Ideen zu geben, wie Sie daraus Strategien entwickeln können und diese im Einklang mit ihren Unternehmenszielen nachhaltig umsetzen können.

Mehr erfahren

Contact us

Holger Herbert

Holger Herbert

Cyber Security Leader, PwC Germany

Tel.: +49 541 3304-214

Follow us