Wie Unternehmen ihre Abläufe mit Process Mining verbessern können

09 April, 2019

In der digitalen Wirtschaft kommt es mehr denn je darauf an, effizient zu sein. Ein Ansatz, wie Unternehmen ihre Abläufe verbessern können, ist Process Mining. Diese Methode zielt darauf ab, die Abläufe im Unternehmen transparent zu machen und die real gelebten Ist-Prozesse mit Zielmodellen zu vergleichen. 

So lassen sich Abweichungen und Optimierungspotenziale erkennen und in gezielte Maßnahmen übersetzen. Das Ergebnis: Die Effizienz steigt, die Kosten sinken. PwC unterstützt Unternehmen dabei, Process Mining in den unterschiedlichsten Analyseszenarien einzusetzen. 

Komplexität unternehmerischer Prozesse

IT-gestützte Standardprozesse – etwa im Einkauf und oder bei der Abwicklung von Bestellungen – bilden das Rückgrat für eine effiziente Organisation. In den meisten Unternehmen sind diese Prozessabläufe in ERP-Systemen als Soll-Modelle hinterlegt. Diese unterstützten die Mitarbeiter in der operativen Abwicklung.

Um den Anforderungen der digitalen Wirtschaft gerecht zu werden, genügt es jedoch nicht, Soll-Prozesse abzubilden. Vielmehr kommt es darauf an, den Ist-Zustand zu kennen und die real gelebten Prozesse laufend zu optimieren. Nur so lassen sich ungewollte Prozessabweichungen und somit teure manuelle Nacharbeit vermeiden.

Unternehmerische Prozesse sind jedoch hochkomplex. Darum ist es häufig schwierig, konkrete Optimierungspotenziale zu identifizieren und die durchgeführten Maßnahmen zu beurteilen. Ein Ausweg aus diesem Dilemma kann Process Mining bieten. Mit dieser innovativen, datengetriebenen Vorgehensweise lässt sich die Komplexität der Prozesse bewältigen.

Process Mining hilft bei der Optimierung von IT-gestützten Geschäftsprozessen

Process Mining ist eine Vorgehensweise aus dem Bereich des Data Mining. Im Kern geht es darum, Informationen aus ERP-Systemen zu nutzen, um die realen Prozesse in Unternehmen aufzudecken. Und so funktioniert es: Aus den Systemen werden definierte Daten abgezogen, um die gesamte Prozesslandschaft in Form von Ende-zu-Ende-Prozessen zu visualisieren. Diese Form der Prozessanalyse kann Unternehmen unabhängig von der Branche bei zahlreichen IT-gestützten Geschäftsprozessen unterstützen.

„Mit Process Mining machen wir die tatsächlichen Prozesse sichtbar. Wir durchleuchten die Abläufe und können die detaillierten Analysen auf Basis der real gelebten Prozesse durchführen.“

Christian Bartmann, Partner Risk Assurance Solutions

Visualisierung der Prozessabläufe

So individuell wie die Herausforderungen unserer Mandanten ist auch unser Lösungsansatz. Um die Stärken von Process Mining bestmöglich zu nutzen, definieren wir zunächst eine spezifische Problemstellung. Dafür verschaffen wir uns zu Beginn einen Überblick über die Systeminfrastruktur. In gemeinsamen Workshops mit dem Business formulieren wir konkrete Analyseziele. Auf dieser Basis ziehen unsere Experten die Daten ab. Dabei können sowohl SAP-Standardtabellen als auch individuell vereinbarte Tabellen und Informationen aus Nicht-SAP-Systemen extrahiert werden.

Im Anschluss spielen wir die Daten in ausgewählte Process-Mining-Tools wie beispielsweise Celonis ein. Anschließend werden die Ende-zu-Ende-Prozesse in den Daten ersichtlich. In der visuellen Oberfläche (Dashboards) führen wir betriebswirtschaftliche Analysen durch. So identifizieren wir konkrete Optimierungspotenziale zu den vorher vereinbarten Zielen. Durch die Kombination unserer Fach- und Branchenexpertise mit der innovativen Technologie ermöglichen wir unseren Mandanten, rationale und datenbasierte Entscheidungen zu treffen. 

Webcast: Datenanalyse und Process Mining für die Energiewirtschaft

Energy Analytics, der Umgang mit Daten und Prozessen, ist ein wichtiger Faktor in der Energiebranche. Marco Galioto und Julia März von PwC schauen genauer für Sie hin.

Zum Webcast

Contact us

Christian Bartmann

Partner Risk Assurance Solutions, PwC Germany

Tel.: +49 69 9585-2848

Julia März

Senior Managerin, Risk Assurance Solutions, München, PwC Germany

Tel.: +49 89 5790-6188

John Hoffmann

Senior Manager, Risk Assurance Solutions, Stuttgart, PwC Germany

Tel.: +49 711 25034-1354

Marcel Gallehr

Senior Manager, Risk Assurance Solutions, Hamburg, PwC Germany

Tel.: +49 40 6378-1863

Vanessa Klewe

Managerin, Risk Assurance Solutions, Düsseldorf, PwC Germany

Tel.: +49 211 981-1585

Follow us