PwCs Wettbewerb für Sozialunternehmen

Hat Ihr Start-up eine soziale Mission? Wollen Sie Ihre Wachstumsambitionen verwirklichen und sind Sie bereit für den nächsten Schritt? Dann bewerben Sie sich noch bis zum 8. Juni!

Am 7. Mai startete die fünfte Ausgabe von PwCs Wettbewerb für Sozialunternehmen! Der Wettbewerb ist für Start-ups und Scale-ups mit einer sozialen Mission. Wir helfen den Gründern, ihr Social Enterprise auf die nächste Stufe zu heben und die eigene soziale Wirkung zu steigern. Damit stärken wir soziales Unternehmertum in Europa.

Wie im vergangenen Jahr ist der Wettbewerb international. Teilnehmer aus Deutschland, Österreich, den Niederlanden und der Türkei können sich anmelden. Die Gewinner bekommen einen Geldpreis, zwei Jahre Coaching von PwC und die Möglichkeit, die PwC-Büroräume zu nutzen.

Sie möchten erfahren, was PwCs Wettbewerb für Sozialunternehmen dem Gewinner des letzten Jahres gebracht hat? Lesen Sie hier das Interview mit den Social Entrepreneurs von SweepSmart.

Ein Social Enterprise ähnelt einem „normalen“ Unternehmen, da es ein Produkt oder eine Dienstleistung bereitstellt und ein Umsatzmodell hat. Für Social Enterprises ist Gewinn zu machen aber nicht das oberste Ziel. Im Vordergrund steht der gesellschaftliche Zweck.

Social Enterprises können sich ab dem 7. Mai registrieren und haben dann bis zum 8. Juni 2018 Zeit, das Bewerbungsformular auszufüllen.

Mehr erfahren

Wir bei PwC haben uns zum Ziel gesetzt, Vertrauen in der Gesellschaft aufzubauen und wichtige Probleme zu lösen. Deshalb unterstützen wir soziales Unternehmertum und helfen Social Enterprises mit unserer Expertise dabei, ihren Einfluss auf die Gesellschaft zu vergrößern.

In den letzten vier Jahren hat PwCs Wettbewerb für Sozialunternehmen zwölf Gewinner hervorgebracht. Lesen Sie hier ihre Geschichten.

Mehr erfahren

Hier finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zum Wettbewerb.

Mehr erfahren

In diesem Jahr gibt es im Rahmen von PwCs Wettbewerb für Sozialunternehmen eine Challenge für Start-ups und Scale-ups.

Was ist ein Social Start-up?

  • Dein Unternehmen erfüllt die Kriterien für Social Enterprises
  • Dein Social Enterprise ist seit weniger als drei Jahren am Markt
  • Dein Social Enterprise ist bei der Handelskammer registriert

Was ist ein Social Scale-up?

  • Dein Unternehmen erfüllt die Kriterien für Social Enterprises
  • Dein Social Enterprise hat ein bewährtes Konzept und das Potenzial, zu skalieren
  • Dein Social Enterprise hatte in den vergangenen drei Jahren eine durchschnittliche jährliche Rendite von mindestens 20 Prozent
Frau mit Brille lächelt

*Die Organisation von PwCs Wettbewerb für Sozialunternehmen übernimmt die niederländische PricewaterhouseCoopers (PwC) Gesellschaft. Durch den Klick auf „Jetzt bewerben“ werden Sie auf ein Webformular weitergeleitet, dass von der niederländischen PwC Gesellschaft zur Erhebung Ihrer Daten genutzt wird. Die deutsche PwC Gesellschaft ist für dieses Webformular nicht verantwortlich und erhält lediglich die Daten, die Ihr von der niederländischen PwC Gesellschaft auf Grundlage einer Einwilligung übermittelt wurden. 

Contact us

Dieter W. Horst
Nachhaltigkeitsbeauftragter, PwC Germany
Tel.: +49 69 9585-1397
E-Mail

Follow us