Digitalisierung in der Energiewirtschaft

Große Chancen für die Branche

Die Energiewirtschaft durchläuft einen Veränderungsprozess

Treiber ist – neben dem raschen Ausbau erneuerbarer Energien und zunehmender Dezentralisierung von Energieerzeugung und -speicherung – vor allem die Digitalisierung.

Preis- und Leistungstransparenz, revolutionäre Änderungen in der Kundeninteraktion sowie disruptives Optimierungspotential nahezu aller Prozesse bedrohen traditionelle Geschäftsmodelle von Energieunternehmen. Doch es eröffnen sich auch ungeahnte Chancen auf Kosten- und Umsatzseite. Eine deutlich höhere Produktivität im Kerngeschäft sowie neue Produkte und Geschäftsmodelle ermöglichen nachhaltige Sprünge bei der Profitabilität.

Dr. Marcus Eul
Partner PwC Strategy& Deutschland
Leiter Digitalisierung der Energiewirtschaft
Tel: +49 211 389-0225

Jetzt Kontakt aufnehmen

 

 

Marcus Eul

Unser Leistungsspektrum für Sie

Energieunternehmen müssen Schwerpunkte setzen, verstehen wo sie im Vergleich zum Wettbewerb stehen und eine Roadmap für die Digitalisierung entwickeln.

Digitalstrategie - Jetzt mehr erfahren

Energieunternehmen müssen Vorreiter bei der Nutzung moderner Technologien sein und mit Hilfe konkreter Anwendungsfälle dazulernen.

Blockchain - Jetzt mehr erfahren

Energieunternehmen müssen ihr Produktportfolio um neue, datenbasierte Produkte und Services erweitern. Damit erschließen sie neue Umsatzquellen und stellen eine größere Nähe zum Kunden her.

Portfolio Redesign - Jetzt mehr erfahren

Energieunternehmen müssen sorgfältig analysieren, an welcher Stelle sie von Daten profitieren können – in Prozessen, bei der Kundeninteraktion oder in neuen Geschäftsmodellen.

Energy Analytics - Jetzt mehr erfahren

Phasen der digitalen Transformation

Contact us

Dr. Marcus Eul
Leiter Digitalisierung der Energiewirtschaft
Tel.: +49 211 389-0225
E-Mail

Follow us