Transaktionen

Transaktionen 

M&A-Markt Deutschland: Ausländische Investoren kaufen weniger für mehr

Ausländische Investoren haben 2013 rund 26 Milliarden Euro für deutsche Unternehmen ausgegeben – fast ein Drittel mehr als 2012. Großen Anteil an der starken M&A-Bilanz hatten Private-Equity-Fonds und andere institutionelle Anleger. Weiterlesen

Internationale Investoren

Weiße Ritter
aus China?

Deutschland bleibt ein wichtiges Zielland für Investments aus der Volksrepublik China. Tendenz weiter steigend. Aber welche Erfahrungen machen die übernommenen Unternehmen? Weiterlesen

Due Diligence

Unternehmenskäufe nach der Krise

Bei einer Übernahme oder Fusion treten komplexe steuerliche und rechtliche Fragen auf, erst recht, wenn es sich um ein krisenbehaftetes Unternehmen handelt. Wie sich Risiken mindern lassen. Weiterlesen

Projektbericht

Insolvenzverfahren nach neuem Recht

In der Krise der deutschen Solarwirtschaft drohte die Solarwatt AG eines der nächsten Opfer zu werden – bis der sächsische Betrieb das neue Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (ESUG) für sich nutzen konnte. Weiterlesen

Nach dem Deal

Integration schon vor dem Signing planen

Nicht jeder Deal hält, was sich die Käufer versprechen. Um Synergien voll zu erschließen, müssen Unternehmen einen umfassenden Integrationsplan aufstellen. Und zwar am besten vor dem Signing, wie eine aktuelle PwC-Studie zeigt. Weiterlesen


Prognose

Chinesen zieht's nach Deutschland

Der Standort Deutschland läuft dem Konkurrenten Großbritannien den Rang ab im Rennen um Investments aus der Volksrepublik China. Jeder fünfte Euro aus China floß im Jahr 2011 in die Bundesrepublik. Weiterlesen

Kaufpreisfindung

Wie Sie sich vor bösen Überraschungen schützen

Dem Kauf eines Unternehmens gehen oft langwierige Verhandlungen voraus. Dabei kommt es auf Erfahrung an: Denn beide Parteien versuchen, den Kaufpreis in ihrem Interesse zu optimieren. Weiterlesen

Post-Merger-Integration

Zusammenwachsen nach dem Unternehmenskauf

Der Kauf eines Unternehmens ist meist eine große Investition. Nachhaltige Wertschöpfung entsteht erst durch die gemeinsame Arbeit von Management und Mitarbeitern danach.  Weiterlesen