Brexit

Die Entscheidung der Briten, die EU zu verlassen, wird sich spürbar auf die Wirtschaft auswirken. Unsere Spezialisten helfen Ihnen dabei, die Folgen für Ihr Geschäft einzuschätzen.

Der Brexit  und was kommt jetzt?

Die Briten haben sich gegen den Verbleib in der EU entschieden. Doch was genau bedeutet das für uns?

Um Ihnen die durch den Brexit entstandene Unsicherheit und das Misstrauen in die Wirtschaft zu nehmen, haben sich unsere Experten intensiv mit möglichen Brexit-Szenarios und den entsprechenden Auswirkungen auf das Geschäft unserer Kunden beschäftigt.

Mit unseren weitreichenden Erfahrungen und unserer Expertise unterstützen wir Sie gerne als Diskussionspartner, Sparringspartner und Berater bei der individuellen Positionsfindung, der Anpassung Ihrer Geschäftsmodelle oder der Operationalisierung Ihrer individuellen Brexit-Strategie.

„Der Entschluss der Briten aus der EU auszutreten hat weitreichende Konsequenzen. Neben strategischen Fragestellungen ergeben sich durch den Brexit auch regulatorische und operative Herausforderungen für unsere Kunden. Wir unterstützen unsere Kunden bei der Entwicklung einer Brexit-Strategie und begleiten deren Implementierung über die Einhaltung regulatorischer Vorgaben bis hin zur Sicherstellung des reibungslosen Geschäftsbetriebes.“

Statement von PwC zum Brexit

Lernen Sie unser Team kennen

Werner Ballhaus

Technologie, Medien, Telekommunikation, PwC Germany

+ 49 211 981 5848

E-Mail

Stephan Lutz

Financial Services | Capital Markets & Brexit Lead, Frankfurt, PwC Germany

+49 69 9585 2697

E-Mail

Dr. Frank Schmidt

Industrielle Produktion, PwC Germany

+49 69 9585-6711

E-Mail

Prof. Dr. Norbert Schwieters

Energiewirtschaft, PwC Germany

+49 211 981-2153

E-Mail

Christoph Stürmer

Automotive, PwC Germany

+49 69 9585-6269

E-Mail

Contact us

Vaughan Price
Leader UK Business Group, PwC Germany
Tel.: +49 89 5790-5418
E-Mail