Interne Kontrollsysteme – IKS Barometer 2022

07 Dezember, 2022

Die von PwC befragten Unternehmen beschäftigen sich bereits intensiv mit ihren internen Kontrollystemen. Der wichtigste IKS-Mehrwert stellt die Einhaltung von regulatorischen Anforderungen dar. Denn IKS sind wichtige – und nützliche – Werkzeuge, um die internen Strukturen eines Unternehmens weiterzuentwickeln.

Wichtigste Zukunfsaufgaben sind für die befragten Unternehmen die Umsetzung rechtlicher Anforderungen (z.B. FISG, EU-Taxonomy, CSRD), die Digitalisierung und Standardisierung der internen Kontrollsysteme.

Ihr Experte für Fragen

Robert Kammerer

Robert Kammerer
Partner bei PwC Deutschland
E-Mail

Großes Bewusstsein für IKS – und viel Verbesserungspotenzial

Die Befragten schätzen den Grad des Bewusstseins für IKS in ihren Organisationen im Durchschnitt als hoch ein (5,23 von 8). Aufgrund gestiegener regulatorischer Anforderungen gehen wir davon aus, dass dieser Wert künftig noch (deutlich) steigen wird. Etwa sieben von zehn Befragte (71,2 Prozent) sehen jeweils die Digitalisierung sowie die Standardisierung und Vereinfachung der IKS ihrer Unternehmen als wesentliche Herausforderungen für die Zukunft an.

Gleichzeitig sind sie eher skeptisch, was den Reifegrad der internen Kontrollen nichtfinanzieller Daten in ihren Unternehmen angeht: Diesen bewerten sie lediglich mit 3,46 auf einer Skala von 0 bis 8. Das könnte auch daran liegen, dass den Befragten häufig noch unklar ist, welche nichtfinanziellen Daten sie erfassen und in der Folge kontrollieren sollten.

„Angesichts der jüngsten regulatorischen Änderungen wie etwa der EU-Taxonomie muss im Grunde jedes Unternehmen sein Internes Kontrollsystem anpassen. Bei der Frage, wie genau diese Änderungen aussehen sollten, kann externe Unterstützung sinnvoll sein.“

Robert Kammerer,Partner, ESG Transformation, Risk & Regulatory bei PwC Deutschland

Weitere Insights

Follow us

Contact us

Robert  Kammerer

Robert Kammerer

Partner, Sustainability Services, PwC Germany

Tel.: +49 1511 4265-708

Helmut Kanaan

Helmut Kanaan

Partner, PwC Germany

Bernadette Reuß

Bernadette Reuß

Senior Managerin, PwC Germany

Tel.: +49 160 93970515

Stephanie Brunhuber

Stephanie Brunhuber

Managerin, IKS Transformation, PwC Germany

Hide