Skip to content Skip to footer
Suche

Ergebnisse werden geladen

Family Governance Consulting

Und, wie viele Generationen dürfen‘s bei Ihnen sein?

Beratung zu Familienverfassung, Nachfolge, Beirat und Family Office

Erste, zweite, dritte, vierte, fünfte, sechste, siebte Generation, immer wieder das Geschäftsmodell neu erfunden, die Nachfolge erfolgreich gemeistert, konfliktreiche Themen einvernehmlich geklärt – das können langlebige Familienunternehmen. Ihnen ist gemein: eine starke Inhaberfamilie, die sich selbst hinterfragt und dadurch weiterentwickelt – immer im Sinne ihres

generationenübergreifenden Anspruchs und dem Ziel, das eigene Unternehmen heute für morgen richtig aufzustellen. Damit dies gelingt, stehen wir als erfahrene Experten zur Begleitung Ihrer Fragen rund um die Themen Familienverfassung, Nachfolge, Beirat und Family Office an Ihrer Seite. Wir krempeln die Ärmel hoch und packen mit an: für eine einige Familie und ein starkes Unternehmen. 

Wussten Sie schon?

74 %

der Familienunternehmen verfügen über einen Beirat oder Aufsichtsrat.

35 %

der Familienunternehmen haben eine Familienverfassung.

16 %

der Familienunternehmen setzen auf ein Family Office.

2 von 3

Familienunternehmen schaffen es nicht in die zweite Generation.


Offenes Ohr, klare Worte

Als erfahrene Experten zur Begleitung Ihrer Fragen rund um die Themen Familienverfassung, Nachfolge, Beirat und Family Office stehen wir an Ihrer Seite. Seit vielen Jahren krempeln wir die Ärmel hoch und packen mit an: für eine starke Familie und ein erfolgreiches Unternehmen. Dabei hinterfragen wir Gewohntes, vertreten klare Meinungen, fordern Sie als Sparringspartner heraus und führen unterschiedliche Positionen zusammen. Erfahren Sie hier mehr darüber.

Bei welchen Themen wir Sie begleiten

Inhaberstrategie und Familienverfassung

Inhaberfamilien profitieren von zukunftsweisenden Strategien und verbindlichen Spielregeln in Form einer Familienverfassung. Darin definieren wir gemeinsam mit Ihnen Ihre Werte und Ziele, die Grundzüge des Geschäftsmodells, Leitgedanken für Geschäftsführung und Aufsichtsgremien sowie Maßnahmen zur Organisation der Unternehmerfamilie und besprechen, wir eine langfristige Rollenplanung aussehen kann.

Wie wir Sie konkret bei allem rund um die Familienverfassung unterstützen:

  • Konzeption und Moderation von Familien- und Inhaberstrategie-Prozessen
  • Niederschrift, Review und Weiterentwicklung der Familienverfassung
  • Mediation und Unterstützung bei Entscheidungsfindungen
  • Weiterbildung der nächsten Generation

Gesprächsbedarf? Dann melden Sie sich bitte!

Nachfolge

Für Ihre naht- und reibungslose Nachfolge hilft Ihnen eine schlüssige Strategie, die alle relevanten Aspekte integriert: Nachfolgemodell, Recht, Steuern und persönliche Rollenentwicklung. So ist die Nachfolge kein Zeitpunkt, sondern eine Entwicklung.

Gemeinsam mit Ihnen und für Sie entwickeln wir auf Basis unseres integrierten Nachfolge-Beratungsansatzes ein schlüssiges Nachfolgekonzept, begleiten Sie bei der Umsetzung und navigieren Sie durch den Prozess. Dabei haben wir Führung, Inhaberschaft, Familie, Recht, Steuern und die beteiligten Personen immer im Blick.

Konkret begleiten wir Sie als Berater, Moderator, Coach oder Mediator in:

  • Moderation Ihres Nachfolgestrategie-Prozesses
  • Gesprächen zwischen den Generationen während der Übergabephase
  • Festlegung der Nachfolge in die Führung und das Eigentum
  • Führungscoaching
  • Toolbasierte Berechnung des Unternehmenswerts für erbschaftsteuerliche Gestaltungen
  • Entwicklung eines erbschaft- und schenkungsteuerlich passenden Konzepts für die Anteilsnachfolge
  • Erarbeitung eines Notfallkoffers – alles rund um die Absicherung: von Passwörtern bis zum Beirat
  • Erarbeitung von Testament, Vorsorgevollmacht, Pflichtteilsverzichten, Schenkungsverträgen, etc.
  • Anpassung der gesellschaftsrechtlichen Situation, ggf. auch Umstrukturierung der Gruppe (Bildung einer Holding etc.)

Unser Angebot zur integrierten Nachfolgeberatung

Machen Sie sich auch Gedanken, welche strategischen, persönlichen, steuer- und erbrechtlichen Auswirkungen die Nachfolge mit sich bringt? Dann hilft Ihnen unsere integrierte Nachfolgeberatung weiter.

Mehr erfahren

Unsere Angebote für die NextGen

Und kennen Sie schon unsere NextGen-Programme? Damit bereiten wir die Nachfolgegenerationen auf alles vor, was ansteht. Das ist nicht gerade wenig. Unsere Angebote gibt es in Deutschland und weltweit.

Mehr erfahren

Beirat, Aufsichtsrat und Familienrat

Gremien wie Beirat, Aufsichtsrat und Familienrat sind wichtige Impulsgeber, wenn es um die Weiterentwicklung Ihres Unternehmens geht – aber nur dann, wenn sie gut besetzt, Nutzen und Aufgaben klar definiert und in eine sinnvolle Struktur eingebettet sind. Denn starke Unternehmen brauchen starke Gremien. Nicht nur, aber vor allem dann, wenn’s schwierig wird.

Konkret unterstützen wir Sie bei:

  • Moderation von Workshops zur Einrichtung Ihrer Gremien
  • Evaluation der Gremienarbeit
  • Weiterentwicklung der Governance
  • (Neu-)Gliederung der Führungsstrukturen
  • Besetzung Ihrer Gremien (durch die INTES Akademie für Familienunternehmen GmbH)
  • Individuellem Coaching und Onboarding-Begleitung

Download Broschüre: Der Beirat im Familienunternehmen

Gesprächsbedarf? Dann melden Sie sich bitte!

Family Office und Vermögen

Auch Ihr Family Office benötigt eine Inhaberstrategie. Besonders wichtig sind dabei stabile Strukturen und eine langfristige, in Ihrer Familie abgestimmte Vermögensausrichtung sowie rechtliche und steuerliche Optimierungen.

Allein oder gemeinsam? Aus eigener Kraft oder mit fremder Hilfe? Gemeinnützig, familiär oder individuell? Beim unternehmerischen und familiären Vermögen sind viele Dinge zu beachten. Und auch, dass das Unternehmen auf Kapital zugreifen kann und zahlungsfähig bleibt.

Konkret beraten wir Sie bei:

  • Strategischer Ausrichtung Ihres Family Offices
  • Struktureller Einrichtung und Weiterentwicklung Ihres Family Offices
  • Entwicklung einer Führungs-, Kontroll- und Gremienstruktur für das Vermögen
  • Begleitung bei der inhaltlichen Konzeption z. B. bei Verkauf, Ausstieg eines Gesellschafters, Gewinnverwendung oder Gründung einer Stiftung

Gesprächsbedarf? Dann melden Sie sich bitte!

 

Family Governance Collage

Wenn’s knirscht, sind wir für Sie da

Ihre Experten für Fragen, die Inhabern und Unternehmerfamilien schlaflose Nächte bereiten: Katja Portz, Alexander Koeberle-Schmid, Catharina Prym, Dominik von Au und Amelie Eichblatt. Erfahren Sie hier, mit wem Sie es zu tun haben.

Mehr erfahren

Langjährige Erfahrung und neue Ideen

Family first oder Business first? Erst das Unternehmen und dann die Familie? Oder anders herum? Diese Frage ist im Familienunternehmen nicht eindeutig auflösbar – denn Familie und Unternehmen sind zwei Seiten derselben Medaille. Die PwC Family Governance Consulting bietet einen integrierten Beratungsansatz, der diese Verbindung berücksichtigt und bringt Familien- und Gesellschafterinteressen in eine ausgewogene, faire und zukunftsorientierte Balance zum Unternehmen. Dabei greifen wir auch auf das über mehr als 20 Jahre gesammelte Erfahrungswissen der INTES Akademie für Familienunternehmen zurück – schon seit 2013 ein Unternehmen der PwC-Gruppe. Unsere Methoden und Modelle finden sich in den Familienverfassungen und Governance-Strukturen von zahlreichen Familienunternehmen in Deutschland und der Welt wieder.

Eine Verbindung fürs Leben

Uwe Rittmann, Mitglied der Geschäftsführung und Leiter Familienunternehmen und Mittelstand

Beruflich hat Uwe Rittmann eine Leidenschaft: Familienunternehmen und Familienunternehmer. Und so wundert es nicht, dass er bei PwC Deutschland für diese Kundengruppe verantwortlich ist. Was den Wirtschaftsprüfer bei seiner Arbeit besonders antreibt: Er möchte seinen Kunden und Mandanten helfen, in der "neuen Normalität", die von immer schneller eintretenden technologischen, politischen und gesellschaftlichen Veränderungen geprägt ist, erfolgreich zu bleiben. Sein Motto: Unternehmen müssen sich permanent erneuern, um langfristig erhalten zu bleiben.

„Jedes Familienunternehmen ist anders, weil die Inhaberfamilien dahinter einzigartig sind. Deshalb haben sie eine einzigartige Beratung verdient, die Familie und Unternehmen zuversichtlich in die Zukunft blicken und ihre volle Kraft entwickeln lässt.“

Uwe Rittmann,Leiter Familienunternehmen und Mittelstand, PwC Deutschland

Contact us

Uwe Rittmann

Uwe Rittmann

Leiter Familienunternehmen und Mittelstand,
Mitglied der Geschäftsführung, PwC Germany

Tel.: +49 211 981-1998

Dr. Dominik von Au

Dr. Dominik von Au

Geschäftsführer der INTES Akademie für Familienunternehmen und Partner, PwC Germany

Tel.: +49 89 5790-5447

Catharina  Prym

Catharina Prym

Family Governance Consulting, PwC Germany

Tel.: +49 211 981-5752

Dr. Alexander Koeberle-Schmid

Dr. Alexander Koeberle-Schmid

Inhaberstrategieberater, PwC Family Governance Consulting­, PwC Germany

Tel.: +49 30 2636-1060

Amelie Eichblatt

Amelie Eichblatt

Family Governance Consulting, PwC Germany

Tel.: +49 151 14793323

Dr. Katja Portz

Dr. Katja Portz

Family Governance Consulting, PwC Germany

Tel.: +49 69 9585-2985

Follow us