Dokumentation von Verrechnungspreisen

Nicht nur Deutschland, sondern auch viele andere Länder weltweit haben in ihren nationalen Steuergesetzen die Dokumentationspflichten zu konzerninternen Verrechnungspreisen verschärft. Die Regeln gelten sowohl für Geschäftsbeziehungen mit einer rechtlich selbständigen Einheit als auch für den Betrieb einer Betriebsstätte. Für Konzerne werden praxiserprobte, international abgestimmte Lösungen deshalb immer wichtiger. Die PwC-Experten begleiten Unternehmen bei der Dokumentation von Verrechnungspreisen – mit individueller Beratung und nützlichen Dokumentationstools.

Deutschland hat bereits im Jahr 2003 Vorschriften zur Dokumentation von Verrechnungspreisen gesetzlich verankert. Ein wesentlicher Schwerpunkt ist der Angemessenheitsnachweis. Entscheidend ist dabei oft die Frage, welcher Nachweis der sachgerechteste ist und inwiefern die Steuerbehörden diesen anerkennen. Die Bandbreite bei der Anwendung des Fremdvergleichsgrundsatzes ist groß: Sie reicht von internen Fremdvergleichsdaten über die Vorlage von Vergleichsstudien – so genannten Benchmarking-Studien – bis hin zur Verwendung von komplexen Planungsrechnungen des Unternehmens.

Bei Nichterfüllung drohen Gewinnkorrekturen und Strafzahlungen

Die Fristen und die Anforderungen an Inhalt, Aufbau und Sprache der Dokumentation unterscheiden sich oft von Land zu Land. Erfüllt der Steuerpflichtige die gesetzlich verankerten Dokumentationsvorschriften nicht, besteht das Risiko von Gewinnkorrekturen. Gleichzeitig drohen Strafzahlungen und Beweislastnachteile.

Die Anforderungen an die Verrechnungspreisdokumentation steigen also. Insbesondere der Angemessenheitsdokumentation müssen Unternehmen viel Aufmerksamkeit schenken. Damit wird die Erstellung der Verrechnungspreis-Dokumentation zum Prozessthema, bei dem Unternehmen Kosten und Effizienz berücksichtigen sollten.

PwC-Tools unterstützen Unternehmen bei der effizienten Dokumentation

Das PwC-Verrechnungspreisnetzwerk in Deutschland hat in Zusammenarbeit mit dem internationalen PwC-Netzwerk eigene Konzepte und technische Dokumentationstools entwickelt. Mit dem PwC-Tool globalDoc Solution® können Unternehmen ihre Verrechnungspreis-Dokumentationen auf Basis einer webbasierten Softwarelösung effizient und strukturiert steuern – je nach Wunsch zentral oder dezentral. Das Tool unterstützt Unternehmen dabei, flexibel länderspezifische Reports zu erstellen, die den lokalen Anforderungen gerecht werden.

Contact us

Lorenz Bernhardt

Partner

Tel.: +49 30 2636-5204

Follow us