Strategische Vermögensstrukturberatung

Privatvermögen zu halten und zu mehren ist vor allem wegen der zunehmenden Internationalisierung des Vermögens eine Herausforderung. PwC bietet vermögenden Privatpersonen eine vorausschauende und ausgewogene Steuerstrategieberatung.

Die Lebensweise und die Besitztümer vermögender Privatpersonen und Familien sind vielfach international ausgerichtet: In- und ausländische Bankkonten und Immobilien, internationale Aktienanlagen und alternative Investitionen haben dazu geführt, dass weltweit mehrere Vermögensverwalter das Kapitalvermögen betreuen.

Um den Erhalt des Vermögens nicht zu gefährden, ist eine international ausgerichtete Steuerplanung und eine Koordination der Investitionsstrategie zwischen Vermögens- und Immobilienverwaltern einerseits und Rechts- und Steuerberatern andererseits wichtig.

Vermögenscontrolling gehört auch zu den PwC-Dienstleistungen

Das Dienstleistungsangebot von PwC im Bereich der Ertragsteuerberatung umfasst zum einen die gesamte laufende steuerliche Beratung. Darunter fallen die Erstellung von Steuererklärungen, Bescheidprüfungen, Beantwortung steuerlicher Einzelfragen, Teilnahme an Betriebsprüfungen sowie die Führung von Rechtsbehelfs- und Klageverfahren. Aber eine persönliche Steuerberatung bedeutet ebenfalls eine vorausschauende nationale und internationale Steuerplanung im Hinblick auf Einkommensteuer, Veräußerungsgewinnbesteuerung, Verkehrs- und Besitzsteuern.

Die langfristig optimale Steuerstrategie muss bei der Beratung im Vordergrund stehen. Da sich die PwC-Private Client Spezialisten in mehr als 40 Niederlassungen in 18 Ländern befinden, kann PwC vermögenden Privatpersonen auch grenzüberschreitend maßgeschneiderte Gesamtlösungen anbieten.

Eine vorausschauende Planung ist auch bei Top-Verdienern aus den Führungsetagen international operierender Großunternehmen entscheidend.

Sicherstellen, dass eine ausreichende Liquidität vorhanden ist

Die PwC–Spezialisten können durch ein rechtzeitig angefangenes Retirement Planning sicherstellen, dass eine ausreichende Liquidität und ausreichend ertragsbringendes Vermögen bei Eintritt in den Ruhestand vorhanden ist. Nicht nur für Top-Manager, sondern für alle vermögenden Privatpersonen bietet PwC eine strategische Vermögensstrukturberatung an. Dabei erstellen die PwC-Experten jährlich private Vermögensbilanzen und Cash-Flow-Analysen, durch die persönliche Planungssicherheit für zukünftige Investitionen geschaffen wird. Aufgrund der jährlichen Fortschreibung können auch eventuelle Schieflagen bereits frühzeitig erkannt werden, so dass die Möglichkeit des Gegensteuerns besteht. Vermögenscontrolling gehört auch zu den PwC-Dienstleistungen.

Contact us

Lothar Siemers

Leiter Privatpersonen

Tel.: +49 211 981-2757

Follow us