Gestaltung und Entwicklung der Eisenbahninfrastruktur-preise in Europa

Studie im Auftrag der Deutschen Bahn AG

Die Infrastrukturpreise und insbesondere die Trassenpreise im Schienenverkehr sind von hoher Bedeutung für Eisenbahnverkehrsunternehmen.  Ihre Höhe und ihre Entwicklung sind ein wichtiger Wettbewerbsfaktor. Im Auftrag der Deutschen Bahn AG haben wir die Preise, Systeme, Entwicklungen und weitere Fragestellungen im europäischen Vergleich untersucht und in einer Studie zusammengefasst.
 

„Trotz einheitlicher europäischer Vorgaben unterscheiden sich die Eisenbahninfrastrukturentgelte in Europa teilweise sehr deutlich, sowohl in Bezug auf die Höhe als auch bezüglich ihrer Struktur.“

Hansjörg Arnold, Partner Infrastructure & Mobility

Wesentliche Erkenntnisse für Deutschland

Schaubild über wesentliche Erkenntnisse im Bereich Eisenbahninfrastrukturpreise in Deutschland
Schaubild über wesentliche Erkenntnisse im Bereich Eisenbahninfrastrukturpreise in Deutschland

Contact us

Hansjörg Arnold
Leiter Infrastructure & Mobility, PwC Germany
Tel.: +49 69 9585-5611
E-Mail

Christiane Henrich-Köhler
Senior Managerin Infrastructure & Mobility, PwC Germany
Tel.: +49 211 9814-251
E-Mail

Maximilian Rohs
Manager Infrastructure & Mobility, PwC Germany
Tel.: +49 211 981-4252
E-Mail

Follow us