Steuerberatung

Blog: Steuern & Recht

Neuester Eintrag:

International Tax Update

Die Zinsschranke ist verfassungswidrig

Die im Jahr 2008 eingeführte Zinsschranke ist verfassungswidrig. Die umstrittene Regelung, mit der eine willkürliche Gewinnverlagerung in Niedrigsteuerländer verhindert werden soll, verstößt nach Ansicht des Bundesfinanzhofs gegen das Grundgesetz. Weiterlesen

Newsletter

Unsere Newsletter bringen aktuelle Fachinformationen auf den Punkt.

Hier gelangen Sie zur Übersicht


Mehr Publikationen...

Publikationen

"Worldwide Tax Summaries 2014/15" - Aktuelle Steuersätze in 155 Ländern im Überblick

Unternehmen agieren mehr und mehr über Ländergrenzen hinweg. Daher ist es elementar, Informationen zu Steuersätzen und Steuerrecht jederzeit griffbereit zu haben: Eine schnelle Orientierung bietet die aktuelle Ausgabe der "Worldwide Tax Summaries – Corporate Taxes 2014/15" von PwC.

Aus der Praxis: Handbuch Verrechnungspreise

Das Thema der konzerninternen Verrechnungspreise wird immer wichtiger. Diesem Umstand trägt das 2014 erschiene Praxishandbuch Verrechnungspreise Rechnung. Das Handbuch richtet sich an Verrechnungspreispraktiker. Die von PwC-Partner Lorenz Bernhardt herausgegebene Publikation gibt praxistaugliche Hinweise zur Gestaltung von Verrechnungspreisen sowie zur Implementierung und Verteidigung von Verrechnungspreissystemen. Zudem werden Compliance-Fragen diskutiert.

PwC-Umfrage zur Zukunft der Arbeit: Das erwarten die Menschen von ihrem Job

Welche Erwartungen haben Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer an ihre Arbeitsstelle? Wie sehen sie ihre berufliche Zukunft? Und was können Unternehmen tun, um Talente für sich zu gewinnen und zu motivieren? Diesen Fragen widmet sich die Studie „The future of work – A journey to 2022“, für die PwC 10.000 Menschen in fünf Ländern befragt hat. Ein zentrales Ergebnis der Studie: Arbeitnehmer in Deutschland wünschen sich einen sicheren Job – aber nicht im jeden Preis. Die überwiegende Mehrheit ist nicht bereit, permanent erreichbar zu sein und legt großen Wert auf den Schutz der Privatsphäre.