Skip to content Skip to footer
Suche

Ergebnisse werden geladen

Investitionsgarantien des Bundes

Die Bundesregierung hat PwC mit der Geschäftsführung der Investitionsgarantien der Bundesrepublik Deutschland betraut.

Die Bundesrepublik Deutschland sichert deutsche Investoren mit Investitionsgarantien gegen politische Risiken im Ausland ab. Diese Investitionsgarantien dienen der Risikovorsorge bei Auslandsinvestitionen und sind damit ein wichtiger Baustein des Risikomanagements in Unternehmen. Als Element der Besicherung können sich Investitionsgarantien zugleich positiv auf Umfang und Kosten der Refinanzierung einer Auslandsinvestition auswirken. Mit den Garantien steht die Bundesregierung deutschen Auslandsinvestitionen in Krisensituationen politisch zur Seite. Um Schäden zu vermeiden beziehungsweise zu begrenzen, greift die Bundesregierung zugunsten des Investors im Ausland ein. Zugleich verringert die Entschädigungszusage der Bundesrepublik Deutschland die finanziellen Risiken, die bei Investitionen deutscher Unternehmen im Ausland durch politische Risiken entstehen können.

Das Leistungsspektrum von PwC

  • Wir beraten Unternehmen und Banken zu den wirtschaftlichen und rechtlichen Aspekten der Risikoabsicherung bei Auslandsinvestitionen.
  • Wir unterstützen die Bundesregierung dabei, Investitionsschutzregelungen in Investitionsschutzverträgen, Freihandelsabkommen der Europäischen Union und innerstaatliche Rechtsordnungen der Zielländer zu bewerten.
  • Wir analysieren Projekt-, Finanzierungs- und Sicherheitenkonzepte in wirtschaftlicher und rechtlicher Hinsicht und entwickeln diese im Dialog mit Investoren und Banken projektgerecht weiter.
  • Wir analysieren  die politischen Risiken in den Zielländern und die entwicklungspolitischen, sozialen und ökologischen Auswirkungen der Projekte; dabei achten wir besonders auf Umwelt-, Sozial-, und Menschenrechtsaspekte.
  • Wir begutachten Projekte als Basis für die Entscheidungsfindung des Bundes.
  • Wir analysieren und entwickeln deckungspolitische, grundsätzliche und rechtliche Fragestellungen im Allgemeinen und bei Umwelt-, Sozial- und Menschenrechtsthemen im Besonderen.
  • Wir übernehmen das Monitoring der Projekte in wirtschaftlicher und ökologischer Hinsicht.
  • Bei Projekten, die von politischen Risiken betroffen sind, stimmen wir die gezielte diplomatische Unterstützung mit dem Bund und den Unternehmen ab mit dem Ziel der Schadensprävention und Schadensminderung (Krisenmanagement).
  • Wir analysieren, ob und wann Risiken eintreten, begutachten den Schadensfall und wickeln die Entschädigung ab.
  • Wir beraten und vertreten die Bundesregierung bei der Zusammenarbeit mit Investitionsversicherern anderer Länder und nehmen die Interessen der Bundesregierung bei Kooperationen im Zuge international finanzierter Projekte wahr.

Weitere Informationen zum Antragsverfahren für Investitionsgarantien finden Sie hier.

Contact us

Michael Huber-Saffer

Michael Huber-Saffer

Partner

Tel.: +49 40 6378-2083

Tilmann Prechtl

Senior Manager

Tel.: +49 40 6378-2073

Follow us