Transaktionsmonitor Gesundheitswesen

Der Kostendruck im Gesundheitssystem, die Fragmentierung auf Seiten der Leistungserbringer sowie der medizinische Fortschritt begünstigen das Transaktionsgeschäft. Die Geschwindigkeit ist in den einzelnen Teilmärkten unterschiedlich stark ausgeprägt und natürlich von sich verändernden politischen Rahmenbedingungen abhängig. Was auch immer sich auf den Märkten tut - der Transaktionsmonitor Gesundheitswesen hält Sie auf dem Laufenden.

Die bisherigen Ausgaben des Newsletters stehen nachfolgend für Sie zum Download bereit. Weitere Trends lesen Sie in der Aktuellen Ausgabe.

Newsletter-Ausgaben 2020

Newsletter-Ausgaben 2019

Newsletter-Ausgaben 2018

Newsletter-Ausgaben 2017

Um den Newsletter zu bestellen, klicken Sie einfach
auf den Button Abonnieren.

Bis auf die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse sind alle Angaben freiwillig.
Wir werden diese Angaben zur Personalisierung des Newsletters
und zur Pflege des Gechäftskontaktes verarbeiten.

Required fields are marked with an asterisk(*)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für den Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage, es sei denn, dass

  • wir Sie auf die weitergehenden Zwecke explizit hingewiesen und Sie in eine solche Verwendung eingewilligt haben,
  • die Verarbeitung zu einem Zweck erfolgt, der in direktem Zusammenhang mit dem ursprünglichen Zweck steht, zu dem die personenbezogenen Daten erhoben wurden,
  • die Verarbeitung auf eine rechtliche Verpflichtung oder behördliche oder gerichtliche Anordnung hin erfolgt, oder
  • zur Begründung oder zum Schutz rechtlicher Ansprüche oder zur Abwehr von rechtswidrigen Aktivitäten.

Ihre personenbezogenen Daten werden wir an Dritte weder verkaufen oder vermarkten noch aus sonstigen Gründen weitergeben. Keine „Dritten“ in diesem Sinne sind Unternehmen des Konzernverbundes der PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Ferner können wir personenbezogene Daten an andere Unternehmen des internationalen PwC-Netzwerkes weiterleiten, wenn dies zur Erreichung des Zwecks, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben, erforderlich ist (z. B. bei der Beantwortung von Anfragen).

Contact us

Dr. Alexander von  Friesen

Dr. Alexander von Friesen

Partner, Mergers & Acquisitions Co-Head

Tel.: +49 69 9585-5487

Follow us