Umsatzsteuer-Workshop für Mitarbeiter:innen kommunaler Unternehmen

Fort- und Weiterbildung für Mitarbeiter:innen kommunaler Eigengesellschaften und Beteiligungsgesellschaften

Gewinnen Sie Sicherheit

Die steigende Komplexität der Umsatzsteuer und die hohe Anzahl der umsatzsteuerlich zu beurteilenden Sachverhalte geht mit einer entsprechend hohen Fehleranfälligkeit einher. In der Folge nehmen die diesbezüglichen Feststellungen in den Betriebsprüfungen zu und werden in ihrer wirtschaftlichen Auswirkung gravierender. Dem entgegenzusteuern liegt in der Hand einer hohen Anzahl an Mitarbeiter:innen in Ihrem Unternehmen, die in ihrer alltäglichen Arbeit Einfluss auf die Umsatzsteuer Ihres Unternehmens nehmen. Die Weiterbildung dieser Mitarbeiter:innen ist ein wesentlicher Baustein Ihres Tax Compliance Management Systems und der Organisationsverpflichtungen der Geschäftsführung.

Wir unterstützen Sie und Ihre Mitarbeiter:innen, Sicherheit zu gewinnen und sich dauerhaft einen Überblick über die Vielzahl an Rechtsquellen und laufenden Änderungen zu verschaffen.

Unsere Lösung

4-stündiger Workshop für Mitarbeiter:innen kommunaler Eigengesellschaften, insbesondere von Stadtwerke-Konzernen

Unser Workshop kann online und vor Ort bei Ihnen durchgeführt werden und wird von mindestens einem Berufsträger geleitet. Um auch in einen gewinnbringenden Dialog mit den Mitarbeiter:innen treten zu können, empfehlen wir Gruppenstärken von bis zu 30 Personen – richten uns aber gern nach Ihnen. Im Vorfeld des Workshops stellen wir allen Teilnehmern ein umfangreiches Handout als PDF zur Verfügung. Dieses PDF dient auch nach dem Workshop als wertvolle Wissensquelle zum Nachschlagen.

Die Inhalte des Workshops im Überblick:

  • Grundlagen des Steuerstrafrechts und des Ordnungswidrigkeitenrechts
  • Grundlagen der Umsatzsteuer zum Auffrischen
  • Branchenspezifische und aktuelle Spezialthemen aus der Umsatzsteuer
Follow us

Contact us

Vera Ribbentrup

Senior Manager, PwC Germany

Tel.: +49 521 96497-938

Hide