Pressemitteilungen

Aktuelle Pressemitteilungen

Mittwoch, 19. November 2014

Innenstadt statt Internet: Handel investiert in neue Läden in attraktiver Lage

PwC-Studie: Jeder zweite Händler eröffnet neue Geschäfte in der Innenstadt / Gelungene Cross-Channel-Angebote sind noch die Ausnahme / Bei Zusatz-Services klaffen Angebot und Nachfrage auseinander


Montag, 17. November 2014

Chemiebranche: Gesamtwert der Transaktionen auf Drei-Jahres-Hoch

PwC-Studie zu Fusionen und Übernahmen (Mergers & Acquisition, M&A) in der Chemieindustrie: M&A-Aktivitäten weiterhin auf Kurs / Neun Mega-Deals im 3. Quartal / Asien an über 50 Prozent der Transaktionen beteiligt


Freitag, 14. November 2014

Deutsche Manager fühlen sich in China weiter willkommen

ZEW-PwC-Wirtschaftsbarometers China Q4 2014: China bleibt für deutsche Unternehmen attraktiv / Gemäß einer aktuellen Zusatzfrage sehen knapp drei Viertel der befragten Führungskräfte (74 Prozent) gegenüber dem Vorjahr keine Veränderung / Elf Prozent berichten von verbesserten Bedingungen / 16 Prozent der Entscheider fühlen sich im Vergleich zu 2013 im Reich der Mitte weniger willkommen.


Dienstag, 11. November 2014

Zeitenwende in der Kfz-Versicherung

Der PwC Insurance Monitor #3 beschreibt die tiefgreifenden Veränderungen, die auf den Markt für Kfz-Versicherungen zukommen: Vertriebswege verschwinden; das heutige Prämienvolumen (24 Mrd. Euro) droht bis 2030 um 40 Prozent abzuschmelzen; den Versicherern stehen einschneidende Reorganisationen bevor.


Dienstag, 11. November 2014

Börsengänge in der Technologie-Branche: Alibaba sorgt für Rekorderlöse

PwC-Analyse: Emissionsvolumen für Tech-Börsengänge im dritten Quartal 2014 verdoppelt / China dominiert IPO-Aktivitäten / Nur vier europäische Technologiefirmen wagen den Schritt an die Börse


Donnerstag, 6. November 2014

Fast jedes zweite Unternehmen leidet unter Störungen in der Lieferkette

Studie von PwC und Creditreform Rating: 38 Prozent der Unternehmen haben keine relevanten Daten, um Risiken in der Lieferkette zu beurteilen / Zu selten kommen Frühwarnindikatoren zum Einsatz.


Mittwoch, 5. November 2014

Deutsche Familienunternehmen setzen auf Wachstum – im In- und Ausland

PwC-Studie zu Familienunternehmen: Export-Anteil am Gesamtumsatz steigt auf 38 Prozent/ Oberste Priorität: Der langfristige Erhalt des Unternehmens, möglichst in Familienhand / Sorge um Fachkräftemangel und Preiswettbewerb


Dienstag, 4. November 2014

Transport- und Logistikindustrie (T&L): Sinkendes Dealvolumen bei Fusionen und Übernahmen im 3. Quartal 2014

PwC-Analyse: In der weltweiten Transport- und Logistikindustrie (T&L) geht Geschäft mit Mergers & Acquisitions deutlich zurück / Anzahl der Deals stagniert / Beteiligung deutscher Unternehmen steigt jedoch


Dienstag, 4. November 2014

Fusionen und Übernahmen im Maschinenbau weiterhin auf hohem Niveau

PwC-Analyse: Anzahl und Gesamtwert der Transaktionen im dritten Quartal 2014 über Durchschnittswert der letzten drei Jahre / Unternehmen aus der Eurozone an den drei größten Deals beteiligt/ China steuert auf Rekordjahr zu


Dienstag, 4. November 2014

Energieeffizienz spielt Schlüsselrolle bei Schließung der Kapazitätslücke

PwC-Energiewende Outlook: Kapazitätsengpässe auf dem Strommarkt ab 2023 / Strom- und Wärmemarkt besser verzahnen / Bis zu 30 Milliarden Euro Einsparung bis 2050 durch Kraft-Wärme-Kopplung / Biomasse könnte größere Rolle spielen