Case Study: Strategischer Eintritt in den IoT-Markt

12 März, 2019

Ein mittelständisches Technologieunternehmen war mit gravierenden Veränderungen im Bereich Hardware, seinem Kerngeschäft, konfrontiert. Um auf diese Situation zu reagieren, sollten Wachstumsbereiche im Bereich des Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) identifiziert werden, um durch innovative Angebote und Lösungen neue Umsatzquellen zu erschließen. 

Dieser Richtungswechsel erforderte substantielle Veränderungen des Leistungsversprechens an die Kunden. Gleichzeitig musste das Unternehmen seine Strategie, seinen Marktfokus, das Produktportfolio und seine Fähigkeiten anpassen.

Vorgehensweise

Im ersten Schritt haben die Strategieberater von PwC die Größe des IoT-Marktes analysiert, um die Attraktivität dieses Marktsegments in verschiedenen Branchen zu definieren. Anhand von Use Cases haben sie erarbeitet, in welchen Segmenten sich ein Vorstoß lohnt. Im nächsten Schritt haben die Experten eine Strategie entwickelt, wie sich das Unternehmen im IoT-Markt positionieren kann, indem es vorhandene Fähigkeiten nutzt und fehlende Skills aufbaut. Auf Basis der Marktanalyse haben die PwC-Berater die vielversprechendsten Use Cases identifiziert, um die Wertschöpfung für die Shareholder zu beziffern und vorhandene Chancen zu nutzen.

Die Experten haben das Produkt-Portfolio genau analysiert und die Relevanz der bestehenden Produkte in der neuen Strategie definiert. So wurde festgelegt, in welche Richtung sich jedes einzelne Produkt entwickeln soll. Auf dieser Basis haben die PwC-Experten im Anschluss die Fähigkeiten und Fertigkeiten definiert, die nötig sind, damit der Wandel zum neuen Leistungsversprechen gelingt. Nicht zuletzt haben sie einen glaubwürdigen Plan für Wachstums- und Umsatzziele erarbeitet, der an die Investoren kommuniziert werden konnte.

Mehrwert

Am Ende des Projekts stand ein klares Wertversprechen, das auf den Use Cases basiert, die das größte Wachstum und die besten Chancen versprechen. Das Technologieunternehmen bietet jetzt ein schlankes, optimiertes Produkt- und Service-Portfolio, das diesen strategischen Wandel ermöglicht. Und nicht zuletzt konnten die PwC-Experten sicherstellen, dass dem Kunden die operativen Fähigkeiten zur Verfügung stehen, die er braucht, um sich in die strategisch definierte Richtung zu entwickeln.

Contact us

Dietmar Ahlemann

Dietmar Ahlemann

Partner, PwC Germany

Tel.: +49 21 1981 4978

Martin Röser

Martin Röser

Advisory, PwC Germany

Tel.: +49 69 9585-3548

Follow us