Asset Manager rechnen mit Wachstum und stellen sich auf Disruption ein

Ergebnisse des 21. CEO-Survey (2018) Asset & Wealth Management

Das Asset & Wealth Management befindet sich im steten Wandel

Sind sich die CEOs dem Ausmaß der potentiellen Disruption bewusst? Und reagieren sie schnell genug, um sich auf diese vorzubereiten? Die Geschwindigkeit des technologischen Wandels, steigende Erwartungen von Konsumenten und zunehmende Regulierung sind zentrale Herausforderungen, die viele der traditionellen Arbeitsweisen der Branche auf den Kopf stellen dürften. Die Ergebnisse der weltweiten Befragung von 126 CEOs aus dem Bereich Asset & Wealth Management zeigen, dass viele von ihnen das Ausmaß der Transformation ihrer Industrie und die Auswirkungen hieraus zu unterschätzen scheinen.
 

Jetzt Studie downloaden

Kollegen halten Tablet in den Händen

„Der Markt wächst so stark, dass die Branche trotz großer Herausforderungen mehr Chancen als Risiken sieht. Profitieren wird aber nur, wer in Sachen Digitalisierung vorangeht.“

Markus Hammer, Leiter des Bereichs Asset & Wealth Management von PwC Deutschland

Was treibt CEOs im Asset & Wealth Management um?

Organisches Wachstum

Asset Manager setzen zunehmend auf organisches Wachstum – 79 Prozent der Befragten bestätigen dies. Gleichzeitig plant mehr als ein Drittel der Befragten, nämlich 39 Prozent, Kosten zu reduzieren. 35 Prozent der CEOs planen M&As in 2018, während 48 Prozent ihr Geschäft durch strategische Allianzen oder Joint Ventures ausbauen wollen.

Mehr erfahren

Sorge über Disruption

Die größten Risiken sehen die CEOs im Aufkommen neuer Technologien und in der Geschwindigkeit, mit der diese ihre Branche verändern können. 70 Prozent glauben, dass Veränderungen in den Kerntechnologien in den nächsten fünf Jahren disruptiv wirken werden. Fast drei Viertel der Befragten sorgen sich außerdem über Risiken im Bereich Cyber Security.

Mehr erfahren

Die „digitalen“ Talente von morgen

Anforderungen an Führungskräfte im Asset Management verändern sich maßgeblich. Datenwissenschaftler werden bald genauso gefragt sein wie Analysten. Aus diesem Grund zeigen sich auch 63 Prozent der CEOs besorgt über die unzureichenden digitalen Kompetenzen der leitenden Führungskräfte.

Mehr erfahren
21. CEO Survey Asset & Wealth Management

Contact us

Markus Hammer
Leiter Financial Services Tax & Legal und Leiter Asset & Wealth Management, PwC Germany
Tel.: +49 69 9585-6259
E-Mail