Skip to content Skip to footer
Suche

Ergebnisse werden geladen

Brand Transformation & Communications

Kundenzentriert in die Zukunft: Mit der richtigen Markenführung, Kommunikation und DE&I Strategie

Fünf Schritte zur nachhaltigen Kommunikations- und Markenstrategie

Sich schnell verändernde Märkte und Kundenbedürfnisse stellen die Markenidentität zunehmend auf den Prüfstand. Wir bieten unseren Kunden einen kundenzentrierten Markenansatz, indem wir sie bei der Umsetzung einer digitalen Markenführung und 360° Kommunikationsstrategie sowie deren Erfolgsmessung unterstützen. In diesem Zusammenhang helfen wir ihnen, den Kern einer Marke zu definieren und maßgeschneidertes Storytelling für die Kommunikation mit den Zielgruppen zu entwickeln. Wir unterstützen Unternehmen dabei, die digitalen Möglichkeiten intelligent zu nutzen und die Markenwerte in die digitale Welt zu übersetzen. Fokussiert auf Marke, Zielgruppen, branded Content, agile Marketing-Organisationsstruktur und Kommunikationsstrategie.

Die wichtigsten Fragen bei der Brand Transformation

 charity black

Brand

Was muss mein Branding leisten? Wie kann ich meine Produkte und Kommunikation an die jeweiligen Zielgruppen und erweiterten Geschäftsmodelle anpassen? Wie muss ich die Kommunikation über verschiedene Kanäle priorisieren?

 community black

Audience

Wer genau gehört zu meiner Zielgruppe – und wer nicht? Wann und in welchen Situationen sind Konsumenten empfänglich für meine Botschaften und Inhalte? Wann sollte ich operativ starten? Gibt es saisonale Einflüsse? Wie handle ich antizyklisch zum Wettbewerb?

 desktop interface black

Content

Mit welchen Inhalten gelange ich in das Bewusstsein der Zielgruppe? Wann sind Inhalte wirklich kundenorientiert? Wie setze ich meine Kampagnen vom Wettbewerb ab? Welche Insights brauche ich für datenbasiertes Marketing?

Erfolgsfaktoren für langfristige Markenbildung

Purpose & Values

Purpose und Values einer Marke klar definieren und zielgruppenspezifisch kommunizieren

Um sich vom Wettbewerb zu differenzieren und gegenüber der Zielgruppe klar zu positionieren, ist es entscheidend, dass im Rahmen strategischen Markenmanagements der Kern einer Marke klar definiert wird. Was ist der Purpose einer Marke? Für welche Werte steht eine Marke? Welche Maßnahmen sind notwendig, damit sich aus Kund:innen Fans entwickeln und eine Marke zu einer Love-Brand wird?

Um eine Marke mit einem nachhaltigen Purpose zu positionieren, muss dieser in der Geschäftsstrategie nachhaltig eingebettet und im Unternehmen handlungsleitend wirken. Ziel ist es, durch strategische Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen ausgewählte Zielgruppensegmente zur richtigen Zeit mit der richtigen, personalisierten Nachricht zu erreichen, um so den Purpose und Values einer Marke zu vermitteln.

Neben der Markenidentität wollen Konsument:innen in einen wahren Dialog auf Augenhöhe einbezogen und überzeugt werden, dass eine Marke in Krisenzeiten eine sinnstiftende und nachhaltige Rolle für sie und die Umwelt spielt. 

Multi-Channel

Multi-Plattform Strategien zur Sicherstellung einer effizienten cross-channel Kommunikation 

Die Loyalität gegenüber einzelner Plattformen sinkt, Nutzer:innen neigen dazu, Inhalte über eine Vielzahl an Medien (z.T. gleichzeitig) zu konsumieren. Aus Second-Screen Konsum wird Multi-Screen Konsum. An diesen neuen Medienkonsum muss sich auch die Tonalität und Kommunikationsstrategie von Marken anpassen. Diese Entwicklung verändert auch die Customer Journey, inklusive Touchpoints, was strategische Planung notwendig macht. 

Die Nutzungsmotive für Social Media verändern sich. 2021 steht nicht mehr nur der Austausch mit Freunden im Vordergrund, sondern gerade die jüngere Zielgruppe hat oftmals den Anspruch an Social Media, unterhalten zu werden.

Employer Branding

Erarbeitung einer authentischen Arbeitgeber:innen-Marke durch Employer Branding 

Die Arbeitgeber:innen-Marke muss Mitarbeitenden und potenziellen Bewerber:innen Orientierung geben, sich klar von anderen Arbeitgeber:innen abgrenzen und Werte, für die sie steht, deutlich machen. Aktuell sind auf dem deutschen Arbeitsmarkt Babyboomer sowie Arbeitnehmende aus den Generationen X, Y und Z vertreten. Jede Generation hat spezifische Bedürfnisse und Wünsche gegenüber dem Arbeitsmarkt. Es ist Aufgabe der Arbeitgeber:innen, diese Erwartungen zu bedienen und differenziert anzusprechen. Heute suchen sich Arbeitnehmer:innen ihre Wunscharbeitgeber:innen aus - nicht vice versa.  #WarofTalents

Die Mitarbeitenden eines Unternehmens spielen aber auch eine entscheidende Rolle bei der Markenwahrnehmung und stellen einen effektiven Kommunikationskanal dar: Stichwort Employee Advocacy. Sie können ein authentisches Bild des Unternehmens vermitteln - denn eine gelebte Markenidentität zählt zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren eines Unternehmens. Haben Sie bereits das Potenzial der Stimmen Ihrer Mitarbeitenden ausgeschöpft? 

Diversity, Equity & Inclusion

Warum DE&I matters

Unsere Gesellschaft ist durch Vielfalt geprägt. Diese Diversität in allen Lebensbereichen abzubilden, ist wichtig und hält für Unternehmen viele Chancen bereit, nachhaltige Optimierung auf verschiedenen Ebenen zu erzielen. Diversity, Equity und Inclusion (DE&I) sind Faktoren, die Ihnen dabei helfen werden, Ihren Unternehmenserfolg langfristig zu sichern und sowohl bereits vorhandene Potenziale voll auszuschöpfen, als auch neue Herausforderungen und Innovationen voranzutreiben. Der positive Impact von mehr Vielfalt, Inklusion und gerechter Teilhabe auf Organisationskultur und -profitabilität lassen sich evidenzbasiert nachweisen.

Wir helfen Ihnen dabei, Diversität und Inklusion in Ihrer Organisation zu fördern und die Stärken einer vielfältigen Belegschaft voll zu entfalten.

Erfolgsfaktoren für eine erfolgreiche DE&I-Transformation sind vielfältig, von einer DE&I-orientierten Geschäftsstrategie, über den Ausbau inklusiver Verhaltensmuster bis hin zu einer umfassenden Kommunikation, begleiten unsere erfahrenen Expert:innen Sie auf Ihrem Weg, Potenziale zu erkennen, zielgerichtete und praxisorientierte Maßnahmen abzuleiten und nachhaltig zu implementieren.

Mehr erfahren

„Wir bei PwC Deutschland haben immer das Ziel vor Augen, die Perspektiven von Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen, Lebenserfahrungen, Vorlieben und Überzeugungen zusammenzubringen, um bessere Ergebnisse für unsere Kunden und die Gesellschaft zu erzielen. Dabei sind Fairness und Objektivität Eckpfeiler unserer Unternehmenskultur. Dies leben wir nicht nur intern. Wir begleiten auch Unternehmen auf dem Weg, die wichtigen Themen Diversity, Equity und Inclusion in der Unternehmenskultur zu verankern und dadurch erfolgreicher zu werden.“

Ilana Rolef-Heberling

Ihr neues Markenhaus

Wir unterstützen Sie in fünf Schritten, Ihre Kommunikations- und Markenstrategie nachhaltig an das neue Kundenverhalten anzupassen. Das Dach Ihres neuen „House of Brand & Communication“ ist die Marke an sich. Darunter vereint die strategische Kommunikation das richtige Verständnis für die Zielgruppe, den entsprechenden Branded Content und eine zielführende agile Organisationsstruktur. Kurz: das richtige Mindset für Ihre Marke und eine Brand Transformation & Communication von innen heraus. Das operative Fundament für Ihren neuen Markenansatz bilden dann die spezifische Kampagnenplanung und die Auswahl der richtigen Technologien. Ob mit Marketing Automation Tools, Data-Management-Plattformen oder künstlicher Intelligenz: Wir finden den richtigen Weg für Ihre Marke. Für eine intelligente Nutzung aller digitalen Möglichkeiten und die Übersetzung der Markenwerte in die digitale Welt.

Von der Markenbildung bis zur Leadgenerierung

Von der neuen Marke zu neuen Leads

Dynamische Märkte und Kundenbedürfnisse stellen die Markenidentität zunehmend auf den Prüfstand. Neue digitale Kanäle und Kontaktpunkte machen die Markenführung komplexer. Sie stellen neue mit immer neuen Anforderungen an die Markenkommunikation. Und auch Technologien spielen dabei eine zentrale Rolle – von einer umfassenden Faktenbasis für effektives Data-Driven Marketing bis zur passenden Marketing Automation Software für Ihren Workflow, wir verschaffen Ihnen den nötigen Überblick und unterstützen Ihr Unternehmen bei der Umsetzung. Zum Beispiel so:

„Wer jetzt mutig voranschreitet, hat die besten Chancen langfristig am Markt zu existieren. Neue Geschäftsmodelle sind nicht mehr optional – es wird zum Must-have, neuen Bedürfnissen entlang der ganzen Customer Journey zu begegnen.“

Ilana Rolef-Heberling,Head of Brand Transformation & Communications
Follow us

Contact us

Ilana Rolef-Heberling

Ilana Rolef-Heberling

Head of Brand Transformation & Communications, PwC Germany

Tel.: +49 175 1208995

Michael Graf

Michael Graf

Leiter Customer Centric Transformation, PwC Germany

Tel.: +49 151 11135371

Hide