Digital Enablement

So begeistern Unternehmen ihre Mitarbeiter für innovative Technologien und neue Arbeitsweisen

Eine erfolgreiche Transformation braucht motivierte Mitarbeiter

Mehr denn je agieren Unternehmen heute unter dem Druck, mit immer weniger immer mehr erreichen zu müssen. Viele investieren deshalb in neue Software- und Cloud-Technologien. Mit Hilfe digitaler Lösungen möchten sie neue Vertriebskanäle erschließen, ihre Kundenreichweite erhöhen, die Effizienz optimieren sowie Umsätze und Gewinne steigern. Gelingt ihnen das immer? Bei weitem nicht: Studien zufolge verfehlen 75 Prozent der Transformationsprojekte ihren angestrebten Return on Investment (ROI).

Warum ist das so? Ganz einfach: Investitionen in neue Technologie reichen nicht aus! Ganze 70 Prozent dieser Misserfolge sind allein auf die mangelhafte Integration des Menschen in diese Transformationsvorhaben zurückzuführen.

 Die Hauptursache liegt somit in einem unzureichenden Change Management und – daraus folgend – an der mangelnden Befähigung und Motivation der betroffenen Mitarbeiter, alte Denkmuster aufzubrechen und neue Arbeitsweisen zu erlernen, um das Potential der neuen Technologien voll auszuschöpfen.

Doch wie schafft Ihr Unternehmen es, zu den erfolgreichen 25 Prozent zu gehören? Wie können Sie Ihre Mitarbeiter so begeistern, dass sie die Transformation aktiv mitgestalten und Veränderungen motiviert leben? Der PwC-Ansatz dafür heißt „Digital Enablement“. Wenn Sie mehr über unsere Methoden und Motivationen erfahren möchten, lesen Sie weiter und sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie.

Erfolgreicher, praxiserprobter Projektansatz

PwC’s Digital Enablement Ansatz motiviert und begeistert Ihre Mitarbeiter mit innovativen Methoden und Lernformaten neue Arbeitsweisen zusammen mit der neuen Technologie zu erlernen und vor allem selbstsicher und nachhaltig beizubehalten. Wie das genau funktioniert, weiß das Digital Enablement Team von PwC – aus eigener Erfahrung. Denn wir haben diesen Balanceakt bereits global gemeistert und dabei viel für unsere Kunden gelernt. Wir mussten bei unserer eigenen digitalen Transformation erfahren, dass es weit mehr als nur Training und etwas Change Management bedarf, um alte Denkmuster aufzubrechen und neue Arbeitsweisen mit Salesforce einzuführen. Unsere wertvollen Lessons Learned und die hierbei eingesetzten Digital Enablement Tools und Methoden aus unserem e.tomics Framework möchten wir auch unseren Kunden zur Verfügung stellen, um so gemeinsam die 70 Prozent reduzieren zu können. PwC is stolz darauf, nicht nur Global Strategic Salesforce Partner, sondern auch einer der größten Salesforce Kunden weltweit und somit ein Teil der Trailblazer Community zu sein. Im Video erfahren Sie mehr darüber, wie PwC die digitale Transformation gemeistert hat.

Entscheidende Digital Enablement-Prinzipien 

Führende B2C-Firmen wie Amazon, Apple und Netflix verändern bereits seit Jahren erfolgreich unsere Gewohnheiten. Bei der Entwicklung unseres Digital Enablement Ansatzes und dem daraus resultierenden e.tomics Framework haben wir uns davon inspirieren lassen und raten Ihnen deshalb: Begeistern Sie Ihre Mitarbeiter ebenso wie Ihre Kunden und wenden hierbei B2C Best Practices an.

  • Jeder Mensch ist anders, und hat entsprechend unterschiedliche Fähigkeiten und Bedürfnisse – auch und gerade wenn er digital agiert. Folglich sollten Digital Enablement-Prozesse individuell gestaltet sein – „One Size fits all“ funktioniert da nicht.
  • Ihre Mitarbeiter müssen einen persönlichen Sinn sowie einen individuellen Mehrwert aus dem Transformationsprojekt für sich erkennen - kontinuierliche Unterstützung und Kommunikation sind hierbei entscheidend.
  • Teammitglieder wollen von Führungskräften und anderen firmeninternen „Influencern“ inspiriert werden. Dies bedeutet vor allem, dass Führungskräfte die erforderlichen Veränderungen vorbildlich und transparent vorleben müssen. 
  • Menschen lassen sich leicht ablenken. Erst Recht von Themen, die ihnen Unbehagen bereiten. Neue und spannende Formen des Lernens, des Training und des Engagements sind daher ganz entscheidend, um eine Begeisterung für das Neue zu entfachen und schlussendlich einen hohen Nutzungsgrad zu ermöglichen.  
  • Eine einfache Nutzung sowie ein benutzerfreundliches Design müssen Hand in Hand gehen.  Neben grundlegenden technologischen Funktionalitäten ist es vor allem die Anwendererfahrung, die in Transformationsprojekten fokussiert werden sollten.
  • Veränderungen brauchen Zeit, weshalb Transformationsprojekte nicht über Nacht gelingen. Die kontinuierliche Messung und Transparenz von Veränderungserfolgen ist entscheidend, ebenso wie Geduld, Aufmerksamkeit und dauerhafte Zielorientierung Ihrer Führungskräfte und Mitarbeiter. 

Begeisternde Trainingsmodule im e.tomics-Framework

Für PwC als Ihr Beratungspartner ist es von höchster Priorität, Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Anfang an aktiv in die Transformation einzubeziehen. Dabei geht es eben nicht nur darum, sie laufend über den Prozess zu informieren. Viel wichtiger ist es, sie mit Hilfe facettenreicher Tools zu befähigen, digitale Technologien, veränderte Prozesse und neue Organisationsformen mitzugestalten, anzunehmen und vor allem zu leben. 

PwC’s Digital Enablement Framework e.tomics bietet deshalb ganz neue digitale Tools & Methoden an, die weit über das klassische Change Management hinausgehen und insbesondere Technologie spezifisch ausgerichtet sind. Das e.tomics Framework besteht aus 18 verschiedenen Modulen, die je nach Bedarf einzeln umgesetzt oder auch in Verbindung mit anderen Maßnahmen implementiert werden können. Der definierte Rahmen des e.tomics Frameworks hilft Ihnen dabei, die einzelnen e.tomics zu einem hochmodernen und individuellen Digital Enablement Ansatz zusammenzustellen und zu kombinieren, je nachdem in welcher Transformationsphase Sie sich derzeit befinden.

Vielleicht befassen Sie sich aktuell mit einer Sales, Service oder Marketing Cloud. Vielleicht stehen Sie erst am Anfang Ihres Projekts, oder stellen sich aktuell den Herausforderungen mitten im Rollout. Vielleicht ist Ihre Transformation bereits abgeschlossen und hat bislang noch nicht die optimale Nutzerakzeptanz in Ihrem Unternehmen realisieren können. Ganz gleich, in welcher Phase Sie sich befinden, unsere Digital Enablement e.tomics Module helfen Ihnen Ihre Mitarbeiter zu begeistern und Ihre digitale Transformation mit zu leben.  

Wenn Sie Fragen zu Funktionalitäten, Best Practice-Anwendungen und Nutzungsmodalitäten haben, rufen Sie uns einfach an. Das Digital Enablement-Team von PwC informiert Sie gerne ausführlich.

Beliebte e.tomics-Lernformate

Hier erfahren Sie beispielhaft, wie Sie das e.tomics-Framework von PwC einsetzen können. Lassen Sie sich inspirieren:

Ein besonders erfolgreiches Trainings- und Motivationsformat ist der Escape Room. Er vermittelt Informationen „spielerisch“ und fördert ein hohes Teilnehmer-Engagement. In Live-Szenarien müssen die Teilnehmer aus einem Raum „entkommen“, in dem sie innerhalb einer bestimmten Zeit bestimmte Aufgaben in einer speziellen Systemumgebung (z. B. Salesforce) lösen. Wir von PwC haben den Escape Room entwickelt und bei unserer Salesforce-Implementierung selbst genutzt und somit eine einzigartige Möglichkeit geschaffen, um Kernfunktionalitäten „spielerisch“ zu erlernen. Auch unsere Kunden sind von dem Zusammenhalt fördernden Format, der innovativen Präsentation der Inhalte und der flexiblen Anwendbarkeit in verschiedenen Kontexten begeistert.

Möchten Sie mehr darüber erfahren? Kontaktieren Sie uns!

Diese von PwC entwickelte Lösung auf Basis der Salesforce Marketing Cloud fördert ein intelligentes, zielgerichtetes und personalisiertes Engagement Ihrer Mitarbeiter. Der 360-Grad-Blick in Echtzeit auf die Adoptionsrate und die Veränderungsfortschritte Ihrer Mitarbeiter hilft Ihnen, Erfolge und Schwachstellen sichtbar und messbar zu machen um neue personalisierte Lernprogramme und Trainings gezielt einzusetzen und die Mitarbeiterzufriedenheit zu steigern.

Sie wollen mehr darüber erfahren? Details erläutern wir Ihnen gerne persönlich. Kontaktieren Sie uns!

Fördern Sie das Lernen und die Akzeptanz von Salesforce in Ihrem Unternehmen, indem Sie Ihre Mitarbeiter spielerisch dazu anleiten. Das von PwC entwickelte Tool „ClientIQ“ ist ein ausgeklügeltes, verhaltensorientiertes Tracking-Instrument, das Ihre Mitarbeiter in die Salesforcebenutzung mit einbindet. Es bietet unzählige Möglichkeiten, Menschen zu motivieren, indem es Punktesysteme, Aktivitäten, Zeiterfassung und mehr verwendet.

Sie wollen mehr darüber erfahren? Kontaktieren Sie uns!

Bewerten Sie den digitalen IQ von Einzelpersonen und Unternehmen über eine Reihe von Dimensionen hinweg und stellen Sie relevante Lerninhalte bereit.

Mehr erfahren

Perfekter Beratungspartner

Das Digital Enablement-Team ist der perfekte Beratungspartner für anspruchsvolle Kunden. Sie profitieren von unserer vielfach bewährten Kompetenz für ein Mehrwert stiftendes Zusammenspiel von Menschen und Technologien. Dafür stellen wir Ihnen unsere Digital Enablement Experten zur Seite, die das erforderliche Prozess- und Plattformwissen haben, deren kontinuierlicher Fokus auf der Verknüpfung von Business-Vorteilen und gewünschtem Nutzerverhalten liegt und die den bewährten Digital Enablement-Ansatz von PwC auf nationaler und internationaler Ebene für Sie und mit Ihnen gemeinsam umsetzen können.

Contact us

Thomas Bauer

Customer Centric Transformation, Lead Sales & Digital Commerce, PwC Germany

Tel.: +49 89 5790-5773

Jana Kamenik

Digital Enablement Lead, PwC Germany

Tel.: +49 30 2636-1459

Hide